56   365
68   572
57   530
66   645
71   769
60   801
38   803
50   757
52   827
92   944
65   907
60   861
60   799
43   819
75   833
60   850
48   800
33   749
44   768
50   636
75   955
127   806
62   840
173   784
59   827
38   959
65   915
51   866
41   806
49   805
53   838
47   811
320   861
44   816
54   991
46   798
46   710
870   965
86   818
59   807

 Enthält Werbung

 

 

Im Dezember war ich zum zweiten Mal an der Zermattfashion im wunderschönen Zermatt zu Gast. Auch dieses Jahr wurde der hübsche Wintersportort zum Fashionhotspot in den Bergen. Vom 13.12. bis 16.12.2018 fand  Zermattfashion dieses Jahr statt. Mit dabei waren tolle Brands, talentierte Künstler und edgy Models – ein bunter Mix aus Talenten.

 

Ich durfte zudem in einem wunderschönen Zimmer des Hotels Chesa Valese nächtigen, auch dazu gleich mehr Details.

 

Die Shows 2018

 

 

Am Freitag reiste ich rechtzeitig zur New Comer Fashion Show im Vernissage Zermatt an. Im Club Vernissage von Heinz Julen, der schon für die ersten 2 Ausgaben als Location diente, wurden uns fünf talentierte Schweizer Jungdesigner : Gela Wesh, Nasuri, Wild Luxe, Lahara, Ghislain Clerc und Outfits div. Schweizer Jungdesigner des ortsansässigen Concept Stores „Fernanda’s“ präsentiert. Für Unterhaltung sorgte dabei der talentierte Lucas Fischer.

 

 

Mir persönlich haben besonders die Kollektionen von Nasuri und Lahari sehr gut gefallen – insbesondere auch aufgrund der verwendeten Werkstoffe. Die Abendroben waren natürlich auch mal wieder atemberaubend.

 

 

Am Samstag wurde die Grand Brand Fashion Show vorgeführt. Auf diesen Programmpunkt freute ich mich ganz besonders. Auf der Fashion Plaza, Outdoor vor dem Restaurant Molino zeigten fünf etablierte Labels – Fusalp, Jet Set, Peak Performance, NILE und INUIKII ihre neusten Winterlooks. Dabei gehörte Jet Set wie immer zu meinen Lieblingen – ich liebe einfach den retro chic ihrer Skioutfits. Nile hingegen verbinde ich immer mit winterlichem Bohochic und Coolness – während Fusalp und Peak Performance mit Funktionalität punkten.

 

 

Ein Highlight war wie auch schon im vergangen Jahr die Atmosphäre im Freien bei Minustemperaturen unter Kuscheldecken. Ordentlich unterhalten wurden wir von der talentierten Sängerin JIZELLE, die manchen Zuschauer und den Schnee mit ihrer Stimme zum schmelzen brachte. Viele Zuschauer und natürlich auch ich freuten sich zudem auf drei besonders bekannte Gesichter unter den Models. Die beiden Gewinner des Elite Model Look Contest Switzerland Léo Calani und Helena Fritz als auch Switzerlands Next Top Model Gewinner Saviour liefen nämlich auch über die Catwalks.

 

 

Mein Aufenthalt im Hotel Chesa Valese

 

 

Schon am Freitag durfte ich im heimeligen Hotel Chesa Valese einchecken. Ich durfte in der Chalet Apartment Ca’ d’Angelina direkt gegenüber dem Haupthaus meine Koffer auspacken und fühlte mich sofort sichtlich zuhause.

 

 

Ich und auch meine beste Freundin, welche mich begleitet hat, fühlten uns sofort willkommen und wie zuhause. Das Apartment hat eine moderne offene Küche, einen Wohn- und Essbereich, ein grosszügiges Schlafzimmer,  Badewanne/Dusche und zwei Toiletten sowie eine schöne Terrasse. Besonders der Innenausbau mit der grossen Fensterfront und dem vielen warmen Holz hat mir sehr gefallen.

 

 

Zum Frühstück begaben wir uns zum Hotel und wurden mit allem verwöhnt was das Herz begehrt. Egal ob süss oder herzhaft, frisch gepresster Orangensaft oder leckeres Rührei. Auch die Lage des Chesa Valese ist ideal – wir konnten alle wichtigen Punkte innert weniger Minuten zu Fuss erreichen beim Spaziergang durch das zauberhafte Bergdorf Zermatt. Bei der Anreise wird man übrigens am Bahnhof vom hoteleigenen Elektroauto empfangen und bis ins Hotel gebracht.

 

 

 

 

Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch in Zermatt.

Folge:
Teilen:

5 Kommentare

  1. Donnerstag, der 10. Januar 2019 / 13:43

    Das sieht ja nach einem gelungenem Event aus!
    Liebe Grüße an dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?