Mit Philips Speed Pro und Steam & Go Plus wieder Spass am Putzen und Bügeln

ANZEIGE

 

 

Wer liebt schon Hausarbeit? Ich denke die meisten von uns können sich schöneres vorstellen als stundenlanges Putzen und Bügeln. Wir können zwar nicht einfach auf Hausarbeiten verzichten, aber mit den richtigen Geräten ist sie schnell und effektiv erledigt. Testen durfte ich in den vergangenen Tagen dafür einerseits den Philips SpeedPro kabellosen Staubsauger und den Steam & Go Plus Steamer zum schnellen Glätten und Auffrischen von Kleidung.

 

Philips Speed Pro

 

Philips Speed Pro Staubsauger

 

Kabellos heisst es in der Zukunft und falls ihr zuhause noch einen klobigen, alten Staubsauger habt, dann kann ich euch einen Wechsel wärmstens empfehlen, warum erkläre ich euch gleich.

 

Früher hatte ich einen «klassischen» Staubsauger. Einstecken und los hiess die Devise. Bei jeder Schwelle, jeder Ecke und Co. blieb allerdings entweder der Staubsauger oder das Kabel hängen. Kommt euch das bekannt vor? Nun gut als ob das nicht schon nervig genug war, musste man den Staubsauger beim Wechsel von Zimmer zu Zimmer wieder ausstecken und neu einstecken sowie mühsam ins andere Zimmer schleppen. Dazu kam noch der Saugkraftverlust, sobald der Staubbeutel auch nur schon zu einem Viertel voll war. Ganz ehrlich, so macht Putzen weder Spass noch kann die unliebsame Aufgabe schnell erledigt werden.

 

Philips Speed Pro Staubsauger

 

Meine Lösung heisst Philips Steam & Go Plus, ihn muss ich nämlich nicht in der Putzkammer verstecken, sondern er hängt stets in seiner Ladestation im Büro und ist jederzeit innert weniger Sekunden einsatzbereit. Mit einer Akkuladung kann man auf der niedrigsten Stufe bis zu 40 Minuten lang staubsaugen. Dies sogar im Dunkeln, denn wie ihr sehen könnt, hat der Philips Speed Pro eingebaute LED-Lichter, diese sind auch besonders beim Saugen unter Möbelstücken, Sofa und Co. super hilfreich, denn sie machen ein Teil des Drecks erst richtig sichtbar.

 

 

Besonders toll ist, dass ihr mit dem Philips Speed Pro ein 2-in-1-Gerät zuhause habt, denn er ist zugleich Staubsauger und Handstaubsauger. Mit dem Handstaubsauger lassen sich Sofa, Polstermöbel und Co. bequem reinigen. Mein persönlicher Pro-Tipp: Der Handstaubsauger eignet sich auch super um das Auto zu saugen (denn diese Münzstaubsauger bei den Waschanlagen taugen ja meistens nicht viel).

 

Philips Speed Pro Staubsauger

 

Bemerkenswert finde ich vorab die Saugkraft des Philips Steam & Go Plus, denn ich hatte zuvor auch schon einen kabellosen Staubsauger, aber damit wurde meine Wohnung einfach nie richtig sauber. Der Philips Speed Pro hingegen hat eine super Saugkraft und macht das Putzen super effizient, da ich nur einmal überall durchwischen brauche und es ist sauber. Dies dank hoher Luftgeschwindigkeit. Die 180°-Saugdüse hilft sodann in jede Ecke zu gelangen. Auch das Reinigen ist super easy, denn der Filter ist abwaschbar, so bleibt die Saugleistung lange erhalten.

 

Philips Speed Pro Staubsauger

 

Der Bürstenkopf lässt sich ganz einfach abnehmen und mit dem Saugrohr erwischt man auch allerlei wie z.B. nervige Spinnenweben in den Ecken der Decke und Co.

 

Philips Steam & Go Plus

 

Philips Steam & Go Plus

 

Fashionblogger zu sein ist manchmal super stressig, wie oft habe ich schon Shootingkleider erhalten die nicht gerade faltenfrei waren und dringen ein Fresh-up benötigt haben… Bis anhin kramte ich dazu mein Bügeleisen hervor und versuchte mein bestes. Dies hat jetzt aber ein Ende, denn der Philips Steam & Go Plus zum schnellen Glätten und Auffrischen ist ab sofort meine Lösung «on-the-go».

 

 

Das tolle ist, dass man den Philips Steam & Go Plus sowohl an Kleidern, die an einem Kleiderbügel hängen als auch liegend, z.B. das Bett als Unterlage, nutzen kann. So ist er überall einsatzbereit, ich kann mir auch gut vorstellen, den Steam & Go Plus auf unsere nächste Reise mitzunehmen, da er ja sehr handlich ist und bestimmt ein Plätzchen im Koffer findet. Denn ungebügelte und faltige Kleider sehen auf Fotos nun mal nicht besonders hübsch aus. Dieses Mal allerdings habe ich ihn zum Bügeln eines meiner Lieblingskleider genutzt, denn es ist mit dem Bügeleisen nicht gerade einfach und sehr zeitauwändig die vielen Details zu Glätten. Mit dem Philips Steam & Go Plus ging dies aber super schnell und einfach. Wichtig ist es aber den Handschuh anzuziehen um die Hand zu schützen.

 

Philips Steam & Go Plus

 

Der Philips Steam & Go Plus eignet sich auch super zum Auffrischen der Kleidung, kaum liess ich ihn ein paar Minuten alleine, konnte offenbar mein Freund nicht wiederstehen und begann sein Hemd aufzubügeln. Geeignet ist der Steam & Go Plus von Philips übrigens für alle Kleidungsstücke – auch für empfindliche Stoffe, paillettenbesetzte Oberteile; Blusen mit Rüschen oder aussergewöhnliche Kleider und Sakkos.

 

Philips Steam & Go Plus

 

Ein weiterer toller Nebeneffekt ist übrigens, dass neben Falten auch Gerüche und bis zu 99,9 Prozent der Bakterien durch den gleichmässigen Dampfausstoss entfernt werden.

 

GEWINNSPIEL

 

Nun habt ihr die Möglichkeit euren eigenen Philips Steam & Go Plus zu gewinnen, teilnehmen könnt ihr einerseits hier auf dem Blog indem ihr einen Kommentar hinterlässt und schreibt, weshalb ihr gewinnen möchtet. Und ihr könnt auch auf Instagram unter diesem Post teilnehmen (oder bei beidem):

 

 

Die Verlosung findet am 30. September 2019 statt. Teilnahmeberechtigt sind alle meine Follower mit Wohnsitz in der CH, welche mind. 18 Jahre alt sind. Das Gewinnspiel steht nicht im Zusammenhang mit Facebook oder Instagram. Über das Gewinnspiel wird keine Korrespondenz geführt. Barauszahlung ist ausgeschlossen.
Philips Steam & Go Steamer Bügeln (1)
Philips Steam & Go Steamer Bügeln (1)
Philips Speed PRO Staubsauger (1)
Philips Speed PRO Staubsauger (1)

Philips Speed PRO Staubsauger (1)

Philips Steam & Go Steamer Bügeln (1)
Folgen:
Teilen: