Enthält Pressemuster

Sisley Hair Rituel

 

Sisley hat vor kurzem die erste Haarpflegelinie lanciert. Umso mehr habe ich mich gefreut, zwei der Produkte in den vergangenen Wochen zu testen. Von ebelin andererseits gibt es neue Haarbürsten, die nicht nur hübsch aussehen.

 

Sisley Hair Rituel serum

 

Für mich war das Testen eines Serums für die Kopfhaut absolute Premiere. Das Sérum Revitalisant Fortifiant pour le cuir chevelu soll das Wachstum von dickerem und dichterem Haar fördern. Es enthält dazu Mineralien, Vitaminen, pflanzliche Extrakte und Proteine, welche die Haarwurzel vitalisieren. Es ist ein stärkendes Serum, welches die Widerstandsfähigkeit des Haares steigert und seine natürliche Farbe bewahrt. Das Serum lässt sich gut mit den Fingern in die Kopfhaut einmassieren, es handelt sich um ein Serum, damit werden die Haare und auch die Kopfhaut nicht ölig. Das Serum riecht sehr angenehm und nach Kräuter. Ich lasse das Serum gerne über Nacht einwirken und mache mir abends damit eine kurze Kopfmassage. Dazu die Haare in Partien abteilen und das Serum einarbeiten. Dies alle 2 Tage als Intensivkur über einen Monat und nun anschliessend zweimal in der Woche. Es tut den Haaren und der Kopfhaut gut, so werde ich es weiterverwenden.

 

Sisley hair rituel haarmaske

 

In den letzten Wochen war diese tolle Haarmaske aus meiner Haarpflegeroutine nicht mehr wegzudenken. Die Regenerierende Maske von Hair Ritual by Sisley benutze ich 1 – 2 mal in der Woche. Sie wird vom Ansatz an auf die gesamten Haare aufgetragen und wirkt während 10 Minuten ein. Besonders an dieser Maske ist, dass man sie nicht nur in den Längen auftragen kann. Denn die meisten Haarmasken machen das Haar platt, nicht aber die regenerierende Haarmaske von Sisley. Sowohl das Serum als auch die Haarmaske enthalten einen sehr hohen Anteil an Aktivstoffen, welche die Produkte wirksam machen. Nach dem Ausspülen fühlen sich die Haare gepflegt, aber nicht beschwert an. Die Kämmbarkeit verbessert sich und auch der Glanz der Haare.

 

ebelin Haarbürste test

 

Nun noch zu den neuen ebelin Haarbürsten, die bei mir einziehen durften: Die Massage & Entwirr Bambusbürste, die Massage Bambusbürste und die Styling Holzbürste. Sowohl für die Massage & Entwirr Bambusbürste als auch für die Massage Bambusbürste sind aus FSC-zertifiziertem Bambus gefertigt. Die Styling Holzbürste ist aus Buchenholz. Nicht nur Pflegeprodukte sind essentiell für schöne Haare, auch die passenden Haarbürsten sind wichtig. Dies gilt insbesondere für die beiden Massagebürsten, denn bei regelmässiger Anwendung kann die Durchblutung, das Wachstum und die Gesundheit des Haares aktiv gefördert werden.

 

Auf welche Haarpflegeprodukte könntet ihr nicht verzichten?

 

Folge:

3 Kommentare

  1. Sonntag, der 27. Mai 2018 / 15:21

    Ich habe auch eine Bürste die ich immer nutze, einfach weil es da wirklich große Qualitätsunterschiede gibt und ich mich mal bewusst für eine mit Echthaar entschieden habe, was ich auch nicht bereute.
    Liebe Sonntagsgrüße!

    • Priscilla
      Autor
      Mittwoch, der 30. Mai 2018 / 19:14

      Ich habe auch noch eine mit Echthaarborsten. Meistens brauche ich mehrere. Borsten mag ich z.B. nicht im nassen Haar benutzen.

  2. Sonntag, der 27. Mai 2018 / 16:00

    Toller Post, ich schaue mich gerade nach einer neuen Haarbürste um, danke fürs Vorstellen 🙂

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.