Enthält Werbung

 

 

Saturday Nightlife… Bevor ich – seit langem mal wieder – ausgehe möchte ich euch noch ein paar Make-up News vorstellen, welche ich in den letzten Wochen getestet habe. Dieses Mal von Wet’n’Wild, MAC Cosmetics und Bourjois.

 

bourjois eyecatching mascara

 

Eine der Neuheiten ist die Eye Catching Mascara von Bourjois. Es ist eine Volume Mascara und sie besitzt ein klassisches Bürstchen. Mithilfe des Bürstchens lässt sie sich klumpenfrei auftragen. Das Schwarz ist intensiv und verklebt nicht. Auch die Haltbarkeit ist sehr gut, sodass die Eye Catching Mascara es zu meinen Everyday-Produkten geschafft hat.

 

eyecatching Liner Bourjois

 

Zur Mascara passend gibt es neu den Eye Catching Felt-Tip Eyeliner von Bourjois. Er lässt sich gut auftragen und eignet sich zum zeichnen eines winged Eyeliners. Die Spitze hält lange und gibt die Farbe zuverlässig ab.

 

Silly Sponge

 

Getestet habe ich übrigens auch den Silly Sponge – dieser hier ist von Tally Weijl. Jedoch konnte er mich nicht überzeugen. Auch die Foundation verschmiert eher als, dass sie sich gleichmässig auftragen lässt. Ich trage meine Foundation lieber mit einem Pinsel und Schwämmchen auf.

 

 

Zu meinen momentanen Lieblingen gehört der Wet’n’Wild Ultimatebrow Pencil. Ich habe in der Vergangenheit bereits ähnliche Stifte in einer höheren Preisrange getestet und muss sagen, dass der preisgünstige von Wet’n’Wild absolut mithalten kann. Die Brauen lassen sich damit präzise nachzeichnen und die Haltbarkeit sowie Farbstärke ist gut.  Anschliessend nutze ich jeweils nur noch etwas Brauenpuder.

 

Matte Mat Primer Wetnwild

 

Der Photofocus Face Primer in Matte Mat ist perfekt für alle – die wie ich selbst – ein mattes Finish mögen. Insbesondere mit der Photofocus Foundation von Wet’n’Wild harmoniert er sehr gut und das Makeup hält besser.

 

photofocus foundation wetnwild review

 

Nicht zum ersten Mal durfte ich die Wet’n’Wild Photofocus Foundation testen – sie ist meine absolute Lieblingsfoundation in diesem Preissegment. Nun ist sie auch in weiteren Farben erhältlich – wie in Golden Beige. Diese Foundation passte super zu meinem gebräunten Teint nach meiner USA Reise.

 

Natural Finish Setting Spray Wetnwild Review

 

Ebenfalls aus derselben Range ist der Photofocus Natural Finish Setting Spray von Wet’n’Wild. Was mir gut gefällt ist hier die praktische Grösse und die Haltbarkeit. Allerdings gibt es Abzug für den Geruch – ich bin hier vorsichtig und sprühe ihn nicht in die Augenregion. Auch ist der Sprühkopf leider suboptimal und es bildet sich kein schöner “Sprühregen” sondern es sprüht sehr punktuell. Daher bleibe ich wohl doch bei meinem persönlichen Favoriten dem Glowsetter von Glamglow.

 

Wetnwild brushes makeup

 

Nun zu meinem momentanen Highlight von Wet’n’Wild – diese wunderschönen Pinsel ergänzen die bereits bestehende Range.  Sie sind allerdings nicht nur hübsch anzuschauen, sondern auch sehr gut verarbeitet. Auch nach mehrmaligen Reinigungen  verlieren die Pinsel keine Haare und verfärben sich auch nicht. Zudem ist die Menge der Pinselhaare für den jeweiligen Verwendungszweck gut gewählt.

 

 

Die Kunsthaare fühlen sich auch auf der Haut angenehm an. Puder und Co. lassen sich gut auftragen. Auch hier eine Kaufempfehlung meinerseits.

 

 

Neue Farben gibt es auch bei den Megalast Liquid Catsuit Eyeshadows von Wet’n’Wild. Alle vier neuen Farben glittern gerne um die Wette. Sie lassen sich mit dem Applikator gut auftragen. Sie müssen aber vollständig trocknen.

 

swatches wetnwild liquid catsuit eyeshadow

 

Die Deckkraft ist unterschiedlich. Auf den Swatches seht ihr die Farbe Emerald Gaze, Gun Metal, Shells & Whistles und Cashmere Love. Die beiden helleren Shades sind hier meine Favoriten. Aber auch die Deckkraft von Gun Metal ist sehr gut.

 

 

Und mit viel Glitter geht es weiter. Vor einiger Zeit habe ich diesen hübschen GRAND ILLUSION GLOSSY LIQUID LIPCOLOUR von MAC Cosmetics erhalten. Er erinnert mich an Einhörner – kurz ich liebe das Packaging und die Farbe so sehr. Deshalb wollte ich ihn euch unbedingt noch vorstellen. Just Hustlin heisst die Farbe.

 

Wie gefallen euch die Produkte?

 

makeup lets get ready

Folge:
Teilen:

10 Kommentare

  1. Sonntag, der 4. November 2018 / 12:14

    Danke für die Vorstellung. Ich finde ja das Pinselset toll!
    Liebe Grüße!

    • Montag, der 5. November 2018 / 18:32

      Ja die Pinsel sind toll 😀 Ich liebe sie.

    • Montag, der 5. November 2018 / 18:33

      Der ist wirklich top und der Preis auch.

    • Dienstag, der 13. November 2018 / 14:18

      Yes it’s a great brand.

    • Donnerstag, der 15. November 2018 / 10:46

      Thank you for visiting my blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?