Werbung / Anzeige

Lavera Hydro Effect

 

Heute möchte ich euch eine ganz besondere Pflegelinie von lavera vorstellen, die aktueller nicht sein könne. Denn wie ihr sicherlich wisst bringt unser urbaner Lebensstil leider auch negative Seiten mit sich. So ist unsere Haut tagtäglich schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Insbesondere Feinstaub, Abgase und sonstige Schadstoffe in der Luft schädigen auch unsere Haut. Diese Entwicklung ist auch stark vom Verhalten von uns allen abhängig. Deshalb versuche ich möglichst meinen ökologischen Fussabdruck klein zu halten. Mir und der Umwelt zuliebe. Mit dazu gehört auch die Verwendung von Naturkosmetik.

 

Vielleicht wissen es ja einige von euch bereits, mit dem Bloggen begann ich vor bald drei Jahren, als ich meine Pflege komplett auf Naturkosmetik umstellte. Ich wollte mich mit anderen austauschen und von meinen Erfahrungen berichten. Gerade deshalb liegt mir dieses Thema immer sehr am Herzen. Natürliche Inhaltsstoffe tun gut.

 

Unsere Haut braucht aufgrund der Umweltumstände – insbesondere in den Städten und urbanen Gebieten – viel Feuchtigkeit und wirksame Pflegestoffe um diesen schädlichen Umwelteinflüssen entgegen zu wirken. Deshalb war es für mich als Stadtbewohnerin äusserst interessant die neue lavera Pflegelinie Hydro Effect mit dem Anti-Pollution Komplex zu testen.

 

 

Lavera Hydro Effect

 

Mein Erster Eindruck von den Produkten war sehr positiv. Sowohl Duft als auch Konsistenz der einzelnen Produkte finde ich sehr angenehm. Die Pflegelinie verzichtet auf unnötigen Schnickschnack und konzentriert sich auf ihre natürlichen Inhaltsstoffe.

 

Nun zu meiner Beautyroutine: Jeweils morgens und abends reinige ich meine Haut mit dem Hydro Effect Cleansing Balm von lavera um die Haut von Schmutz und Talg zu befreien. Der Cleansing Balm enthält Wirkstoffe aus der Bio-Alge und Bio-Olivenöl. Auf der Haut fühlt sich der Balm sehr angenehm an und die Haut wird sanft gereinigt. Auch nach der Reinigung fühlt sich die Haut gepflegt an und spannt nicht.

 

Lavera Hydro Effect

 

Nach der gründlichen Reinigung der Haut folgt der erste Pflegeschritt mit dem Hydro Effect Serum von lavera. Das Serum spendet intensive Feuchtigkeit und schützt die Haut vor Umwelteinflüssen wie Abgasen und Feinstaub. Der Wirkstoff aus der Bio-Alge wirkt auch hier den Anzeichen von umweltbedingter Hautalterung entgegen. Das Serum ist super leicht und zieht schnell ein.

 

Lavera Hydro Effect

 

Als letzter Pflegeschritt im Alltag trage ich die Hydro Effect Day Cream von lavera. Diese wird nach dem Serum in die Haut eingearbeitet und spendet sanft intensive Feuchtigkeit. Die perfekte Vorbereitung für den Tag. Auch unter dem Make-up hält sich die Day Cream sehr gut, da sie zwar Feuchtigkeit spendet, dies aber ohne auf der Haut ölig zu sein.

 

Lavera Hydro Effect

 

Die Detox Effect Mask sodann befreit die Haut von umweltbedingten Schmutzpartikeln mit Hilfe der Bio-Alge und natürlicher Mineralerde. Wichtig ist es die Maske auf die vorgereinigte Haut aufzutragen und danach 10 – 15 min einwirken zu lassen. Anschliessend lässt sie sich abwaschen und die Haut strahlt wieder. Die Maske ist sehr sanft zu Haut, nach der Anwendung spannt die Haut nicht.

 

 

Wir alle können durch unser tägliches Verhalten mithelfen die Ursachen von negativen Umwelteinflüssen zu mildern, indem wir z.B. Wildblumen und -gräser pflanzen, welche helfen die Luft zu reinigen und Tieren einen Zufluchtsort bieten. Ganz easy klappt dies mit Seedbombs, die Samenkugel einpflanzen und zuschauen wie die Blumen wachsen. Mir ist es persönlich ein grosses Anliegen unsere Umwelt gut zu behandeln, denn wir haben nur diesen einen Lebensraum und sollten uns gebührlich darum kümmern. Schon kleine Schritte im Alltag können grosses Bewirken – vergesst das nicht. Am wirkungsvollsten ist es die Umwelt möglichst wenig zu belasten.

 

 

 

Auf der Website von lavera könnt ihr übrigens 25x Pflegesets der Pflegelinie Hydro Effect mit Anti-Pollution-Komplex sowie 3 E-Bikes. Zudem gibt euch Yvonne Catterfeld fünf wertvolle Tipps für schönen Hautschutz.  Schaut unbedingt vorbei.

 

Gewinnspiel

 

Von den Produkten der lavera Pflegelinie mit Anti-Pollution Komplex durfte ich mich bereits überzeugen. Nun möchte ich auch drei von euch die Möglichkeit geben die Produkte selbst auszuprobieren und euch in die “lavera Super Fans“- Facebook-Gruppe einladen. Hinterlasst mir einen Kommentar, wenn ihr gerne dabei sein würdet und verratet mir weshalb.

 

Die Gewinner werden bis 12:00 Uhr am 10. Mai 2018 persönlich benachrichtigt.

 

Wichtig: Die Gewinner müssen sich bis zum 10. Mai 2018 in der Gruppe angemeldet haben.

 

Viel Glück.

 

 

 

Folge:

7 Kommentare

  1. Dienstag, der 8. Mai 2018 / 15:20

    Ich finde lavera toll. 🙂
    Danke für die Vorstellung der Produkte.
    Liebe Grüße an dich!

  2. Dienstag, der 8. Mai 2018 / 18:49

    Oh wow these all look amazing. I like how the scents aren’t too overwhelming and that the consistency seems pretty good, I would definitely give these a try.

    Have a great week!

    Amy; Wandering Everywhere

  3. Katrin Herrmann
    Dienstag, der 8. Mai 2018 / 23:47

    Wow, ein sehr schöner Bericht, danke für die tolle Vorstellung. Ich würde mich sehr freuen die Produkte zu probieren auch über eine Einladung in die Gruppe wäre ich dankbar.
    LG Katrin.

  4. Theo
    Mittwoch, der 9. Mai 2018 / 10:28

    Ich wäre super gerne dabei. Da ich seit kurzem starke Hautprobleme habe (ich bin schon 21) möchte ich auch gerne auf Naturkosmetik umsteigen und meiner Haut damit etwas gutes tun 🙂
    Da wäre die Einladung in die Gruppe und der Gewinn genau der richtige Start für mich.

  5. Kern Moni
    Mittwoch, der 9. Mai 2018 / 20:35

    Ich hab seit Jahren noch nicht die passende Pflegelinie gefunden. Es wäre ein weiterer Versuch wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.