Im Dezember durfte ich zum ersten Mal bei Zermatt Fashion dabei sein. Für alle die Zermatt noch nicht kennen. Zermatt liegt am Fusse des Matterhorns im Wallis. Besonders ist auch die Tatsache, dass in Zermatt ein absolutes Autoverbot besteht. Zum dritten Mal fand nun Zermatt Fashion in atemberaubender Umgebung statt.

 

Photocredit: Zermatt Fashion

 

Während drei Tagen wurde das schöne Zermatt zum Fashion Hotspot. Am Freitag- und Samstagabend fanden Fashionshows statt. Zuerst einige Impressionen der Pop-up-Stores.

 

 

Der Secondhand Pop-up Store befand sich gleich bei unserem Hotel dem Walliserhof. Der Youngdesigner Pop-up Store öffnete seine Tore im Hotel Zermatterhof.

 

 

Dort fanden auch die beiden Fashionshows statt. Am Freitagabend machte die Youngdesigner Fashion Show den Auftakt. In dieser präsentierten junge Fashiontalente ihre Kollektionen. Mit dabei waren Genie in a bag, Dijana Honegger, M. Luna, WISLY SWITZERLAND, Ting Sun, BYBUI und Brandengate.

 

Photocredit: Zermatt Fashion

 

Mein persönliches Highlight waren hier die Kollektionen von BYBUI. Mit filigranen Stickereien und wunderschönen Roben war sie meine Entdeckung des Abends.

 

Photocredit: Zermatt Fashion

 

Wer muss hier alles mit dem Smartphone gleich auf Instagram posten? ^^ Genau die Dame mit dem roten Pulli – that’s me. Die Models tragen hier übrigens die hübschen Taschen von Genie in a Bag. Die Show fand im wunderschönen Saal des Hotels Zermatterhof statt.

 

 

Am Samstagabend fand die grosse Show vor dem Hotel Zermatterhof im Freien statt. Die Fashion Show war ein Mix aus Musik von DJ Mr. Da-Nos, Showeinlagen und Runway Walks. Die Models präsentierten Wintermode angesagter Labels. Mit dabei waren: Jet Set, nnim clothing, PAPARAZZI, INUIKII, MYKITA, Fusalp, NILE, Peak Performance und FREITAG by OLMO Zermatt sowie die Ski-Brand VALAISKI.

 

Photocredit: Zermatt Fashion (Und der Preis für die auffälligste Mütze in der Front Row geht an XD)

 

Die Show ist mehr als gelungen, souverän präsentierten die Models die Kollektion. Hier gab es natürlich sehr viele schöne Pieces zu entdecken von Skimode, Wintermode, Accessoires und Ski’s war alles dabei was das Herz begehrt. Meine persönlichen Lieblingslabels waren Jet Set und Paparazzi.

 

Zermatt Fashion war wirklich ein einmaliges Erlebnis, etwas ganz besonderes. Ich war ja bereits öfters an der Mode Suisse in Zürich oder auch an der Fashion Week in Berlin. In Zermatt fühlt man sich aber um einiges “heimeliger” was natürlich auch zu einem nicht vernachlässigbaren Teil der wunderschönen Umgebung geschuldet ist. Allgemein natürlich dem einmaligen Konzept. Ich freue mich jedenfalls bereits auf die Ausgabe 2018.

 

 

Super wohl fühlte ich mich auch im Hotel Walliserhof Zermatt, einem der vielen Hotelpartner von Zermatt Fashion. Ein sympathisches Hotel in Familienbesitz, welches bereits von der 3. Generation geführt wird.

 

 

Das Zimmer ist sehr modern eingerichtet und zugleich super gemütlich. Sehr schön finde ich auch all die kleinen Details. Ich mag es wenn die Zimmer mit Liebe zum Detail eingerichtet sind und nicht in jedem Zimmer eine 0815 Ausstattung zu finden ist, das verleiht dem Hotel Charakter. Im Hotel gibt es zudem ein Mini-Spa.

 

 

Die ganze Einrichtung ist in Topzustand und die Zimmer sind sehr gepflegt. Auch der Frühstücksraum und die Theodors Stuba laden zum Verweilen ein. Im ganzen Hotel finden sich zudem charakteristische Dekoelemente, die einen nicht vergessen lassen, dass man sich gerade in den Alpen befindet.

 

 

Mein Besuch fand kurz vor Weihnachten statt, so liess ich es mir natürlich auch nicht nehmen noch vor dem wunderschönen Weihnachtsbaum zu posieren. ^^ Super süss fand ich auch den weihnachtlichen Keksteller bei der Reception. Allem in allem ein toller Aufenthalt in einem sympathischen Hotel.

 

Vielen Dank an dieser Stelle für die Einladung.

Folge:
Teilen:

6 Kommentare

  1. Freitag, der 19. Januar 2018 / 17:17

    Danke für die tolle Impressionen!
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?