Ready for the next meeting mit dem massgeschneiderten Kostüm von Sumissura

Enthält PR-Samples

 

 

Der perfekte Businesslook steht und fällt mit der Passform, daher bin ich – gerade mit meinen 160 cm – ein Fan von Sumissura, denn nichts sitzt besser als ein massgeschneidertes Kostüm. In meinem letzten Businesslookpost, habe ich euch bereits meinen Anzug von Sumissura vorgestellt. Dieses Mal wollte ich jedoch einen feminineren Touch und habe mich für ein Kostüm entschieden.

 

Der Ablauf zur Bestellung bei Sumissura ist genauso simpel, Masse nehmen und eintragen. Wichtig ist es, die Masse wie beschrieben zu messen und einzutragen, gebt keine zusätzlichen Zentimeter hinzu. Für die feminine Silhouette empfehle ich euch jeweils die taillierte Version des Blazers zu wählen. Ein Jupe der kurz oberhalb des Knies aufhört hat sodann die perfekte Businesslänge. Vergesst aber nicht bei jedem Wetter dazu Strümpfe zu Tragen. Die gewünschten Details wie Kragen, Länge, Knöpfe, Innenfutter und Co. nach euren Präferenzen auswählen und auf das neue Kostüm freuen.

 

Ich habe mich dieses Mal für ein Kostüm in klassischem Schwarz entschieden, da dieser Look immer passt, ob zum Vorstellungsgespräch oder zum Businessmeeting. Mit einer gemusterten Bluse könnt ihr den schlichten Look aufpeppen. Ebenfalls einen persönlichen Touch verleihen stylische Accessoires wie Gürtel, Handtasche, Schmuck und Schuhe. Bei meinem Look setze ich daher auf die Akzentfarbe rot mit Handtasche und Pumps, so bin ich auch schon ready für den Afterwork-Drink mit den Bürokollegen.

 

Tipps für den perfekten Businesslook

  • Der Blazer muss sitzen, zu weite Schulterpolster, zu lange Ärmel oder eine schlechte Passform wirken unprofessionell.
  • Wählt gedeckte Farben, wenn ihr in einem konventionellen Beruf arbeitet: Dunkelblau, Schwarz oder Dunkelgrau.
  • Um dem Outfit einen persönlichen Touch zu verleihen setzt auf Accessoires. Je nach Anlass dürfen diese auch gerne auffälliger ausfallen.

 

Nun wünsche ich euch viel Spass beim Kreieren eures perfekten Businesslooks.

 

 

Folge:
Teilen:

2 Kommentare

  1. Shadownlight
    Dienstag, der 21. Juli 2020 / 12:48

    Sehr elegant!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.