50   697
56   888
44   894
60   1143
1317   1760
74   1190
66   1079
51   919
44   1069
59   1111
53   1077
66   1025
50   1038
68   964
47   1102
28   1099
56   1070
85   1035
50   1259
273   1376
79   1033
64   1091
72   993
62   1176
57   1083
51   1082
43   1042
47   960
63   997
51   899
40   964
62   1147
63   1057
75   1132
57   1036
68   1132
81   1060
95   1110
96   1196
79   1151

Nach den übermässigen genießen über die Festtage ist wieder back to basic angesagt. Was passt da besser als eine leckere und einfache Quinoa Pfanne mit grünem Gemüse und Champignons.  Da ich heute alleine zuhause war, gibt’s mal ein Rezept für ein Dinner for one.
Quinoa mit grünem Gemüse und Sojasauce
Ich mag die kleinen aufgequollenen Dinger.
Zutaten:
 
– 60-80g Quinoa
– eine kleine Handvoll Zuckerschoten
– eine halbe kleine Zucchini
– eine kleine Handvoll Brokkoli
– 5 Spargelstangen
– 4-5 Champignons
– etwas Gemüsebrühe
– etwas Olivenöl
– einen Schuss Sojasauce
Zubereitung:
1. Gemüse klein schneiden.
2. Quinoa mit kaltem Wasser abspülen in einem Becken. Quinoa in zweifacher Menge Wasser kochen lassen für 10 min und dann noch 5 min stehen lassen.
3. Gemüse und Pilze in Olivenöl anbraten und mit Brühe ablöschen, weiter köcheln lassen für ca. 10 min.
4. Quinoa zu Gemüse und Pilzen geben und alles  mit einem Schuss Sojasauce ablöschen.
5. Fertig 🙂 Guten Appetit.
Ich hoffe ihr mögt dieses schnelle und unkomplizierte vegane Gericht.
Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?