50   197
38   407
49   698
52   772
92   913
65   889
60   843
60   787
42   805
75   825
60   841
48   795
33   743
44   767
50   630
75   947
127   804
62   836
173   780
59   822
38   955
65   915
51   865
41   803
49   803
53   838
47   811
320   858
44   811
54   989
46   796
46   708
870   965
86   815
59   804
47   757
77   795
33   770
52   765
54   662

Nach den übermässigen genießen über die Festtage ist wieder back to basic angesagt. Was passt da besser als eine leckere und einfache Quinoa Pfanne mit grünem Gemüse und Champignons.  Da ich heute alleine zuhause war, gibt’s mal ein Rezept für ein Dinner for one.
Quinoa mit grünem Gemüse und Sojasauce
Ich mag die kleinen aufgequollenen Dinger.
Zutaten:
 
– 60-80g Quinoa
– eine kleine Handvoll Zuckerschoten
– eine halbe kleine Zucchini
– eine kleine Handvoll Brokkoli
– 5 Spargelstangen
– 4-5 Champignons
– etwas Gemüsebrühe
– etwas Olivenöl
– einen Schuss Sojasauce
Zubereitung:
1. Gemüse klein schneiden.
2. Quinoa mit kaltem Wasser abspülen in einem Becken. Quinoa in zweifacher Menge Wasser kochen lassen für 10 min und dann noch 5 min stehen lassen.
3. Gemüse und Pilze in Olivenöl anbraten und mit Brühe ablöschen, weiter köcheln lassen für ca. 10 min.
4. Quinoa zu Gemüse und Pilzen geben und alles  mit einem Schuss Sojasauce ablöschen.
5. Fertig 🙂 Guten Appetit.
Ich hoffe ihr mögt dieses schnelle und unkomplizierte vegane Gericht.
Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?