Enthält Pressemuster & Affiliate Links

 

Mood Bild Dezember Haar

 

Der letzte Post dieses Jahres in meinen Monatsfavoriten. Seit einigen Monaten präsentiere ich euch hier immer meine liebsten Testprodukte aus verschiedenen Kategorien. Es freut mich, dass das Format so gut ankommt und werde es deshalb auch im Jahre 2018 weiterführen. Nun aber zu meinen Monatsfavoriten. Haaröl ist im Winter ein absolutes Must, denn durch mechanische Reize von Mützen, Stirnbändern und Schals werden die Haare noch stärker beansprucht. Hinzu kommt noch das vermehrte Haare föhnen, ich lasse z.B. meine Haare im Sommer immer an der Luft trocknen um sie zu schonen, funktioniert natürlich nicht bei 0° Grad im Freien.

 

Mythic Oil Loreal Haaröl

 

Von Mythic Oil habe ich nun schon einige Produkte getestet und war bisher immer zufrieden, das Original Mythic Oil ist der Klassiker. Ich gebe es gerne für das Finish ins Haar um fliegende Haare zu bändigen oder auch um trockene Spitzen glänzen zu lassen. Gerne nutze ich es aber auch vor dem zu schlafen gehen und gebe dann etwas mehr Öl in die Haare um es über Nacht einwirken zu lassen. Das Öl beschwert die Haare nicht, dieses Problem habe ich z.B. bei Kokosöl, deshalb nutze ich es nicht mehr, da ich es anschliessend nur mit viel Shampoo wieder aus den Haaren bekomme. Dieses Problem habe ich hier nicht.

 

Tangle Teezer

 

Haarschonend kämmen tu ich seit kurzem mit dem Tangle Teezer. Oft davon gehört und gelesen habe ich mich sehr gefreut als dieses hübsche silberne Modell in meinem Weihnachtspäckchen von Parfumcity.ch war. Der Tangle Teezer ist wirklich super zum entwirren von nassem Haar, besonders wenn ihr auch so leicht Knöpfe in den Haaren bekommt wie ich. Durch meine feinen Haare passiert das nämlich super schnell. Das Auskämmen mit Kamm finde ich jeweils nicht sehr prickelnd und es dauert auch gefühlte Ewigkeiten. Mit dem Tangle Teezer kann ich hingegen einfach über die Haare drüber “fahren”.

 

 

Dieses Modell hat einen Deckel den man zum Schutz der Borsten montieren kann. Noch ein weiterer Vorteil, der Tangle Teezer kommt ohne tierische Borsten aus.

 

Kennt ihr die Produkte bereits? Nutzt ihr sie auch gerne?

Folge:
Teilen:

8 Kommentare

  1. Samstag, der 30. Dezember 2017 / 18:09

    Das sind mal wieder sehr interessante Produkte!
    Liebe Grüße an dich!

  2. Samstag, der 30. Dezember 2017 / 21:53

    Ich will dem Tangle Teezer auch nochmal eine Chance geben, beim ersten Mal hatte er mich nicht so überzeugt.

    VG
    Silke

    • Samstag, der 30. Dezember 2017 / 23:36

      Ich finde ihn toll für nasse Haare.

    • Sonntag, der 31. Dezember 2017 / 17:40

      Finde ihn echt auch toll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?