Metallic Love

Ein Trend der sich zu meiner grossen Freude hält ist der Metallic Trend. Schuhe, Taschen, Röcke, Tops oder Playsuits im Metallic-Look sind En Vogue. Ein 90er Jahre Material ist ebenfalls noch im Trend und heute hat es seinen Einsatz beim Schuhwerk, die Rede ist natürlich von Samt.

 

 

Plissee Ade?

 

Die Plissee-Röcke sind zumindest auf Instagram grösstenteils gegen Tüll-Röcke getauscht worden, ich bin aber immer noch verliebt in meinen Rosé-Metallic Plissee-Rock, ein absoluter Blickfang wie ich finde. Darum gibt es nochmal einen Look von mir damit, der weniger verspielt ist als mein Ballerinalook.

 

 

In letzter Zeit ist bei mir ziemlich viel los, da ich bald meinen Master in Rechtswissenschaften abschliesse, deshalb sind meine Post’s manchmal erst Abends online, da ich den ganzen Tag über lerne. So habe ich etwas auf das ich mich freuen kann nach dem in die Gesetze starren 😉 Das Bloggen ist für mich eine kreative Oase im Alltagsstress, geht es den Bloggern unter euch genauso?

 

 

Der Look

 

Zum femininen Plisseerock kombiniere ich gerne unaufgeregte Basicteile wie dieses hübsche Spaghettiträgertop. Ganz wichtig beim Tragen von Spaghettiträgern ist es einen trägerlosen BH darunter zu tragen, denn die BH-Träger wollen wir ja nicht zur Schau stellen. Dazu fällt mir gerade eine kleine Story ein, vor kurzem sagte tatsächliche eine Dame, dass hautfarbene Unterwäsche etwas für Omas sei. Das sehe ich völlig anders, denn damit ein Top oder auch ein Kleid gut aussieht gehört die richtige Unterwäsche darunter. Wie hier der trägerlose BH ist es insbesondere auch bei weissen Blusen ein hautfarbener BH.

 

 

Mein neue Lieblingsclutch durfte bei diesem Look natürlich auch nicht fehlen. Ich habe mich direkt in sie verliebt, da sie so aussergewöhnlich ist mit ihren wilden Mustern. Wie es üblich ist Gelbgold und Roségold in der Schmuckbranche für ganz aussergewöhnliche Looks zu kombinieren habe ich dies auch hier getan.

 

 

Das Beste zum Schluss, meine neuen und super komfortablen Heels von Dosenbach mit einem Touch 90ies. Sie sind aus Samt gefertigt und durch die breiten Absätze laufen auch Heelsnewbies wie die Laufstegprofis 😉 Durch den Plateau können sich kleine grosse Mädchen wie ich sich gleich noch etwas grösser Schummeln. Dank ihnen sah ich am Geburtstagsessen von meinem Schatz, der Gute ist 1,90 cm und ich 1,60 cm, auch nicht ganz so klein aus ^^

 

 

Was ich trage:

 

  • Top von Tally Weijl
  • Clutch von Dolce & Gabbana
  • Rock von Tally Weijl
  • Schuhe von Dosenbach*

 

Wie gefällt euch der Look?

 

 

 

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]

 

 

 

*PR-Sample

 

Folgen:
Teilen: