Am vergangenen Wochenende durfte ich im Hotel N’vY einchecken und zwar unter anderem auch für einen tollen Event. Heute möchte ich mit euch meine Eindrücke von Hotel und  Beauty Party et Pop-Up Store de créateurs de bijoux teilen.

 

Hotel N'vY Geneva

 

 

Das Hotel

 

Das Hotel N’vY Geneva befindet sich ca. 10 min zu Fuss vom Hauptbahnhof Genf entfernt. Die Zimmer und Räume des Hotels sind alle top modern und mit künstlerischen Elementen eingerichtet. Kaum im Zimmer angekommen wurde ich mit einer Dessertplatte überrascht.

 

Hotel N'vY Geneva

 

Mein Zimmer war super schön, besonders die offene Dusche / Badewanne sah unglaublich schick aus. Ein detailreich gestaltetes Hotelzimmer. Das Zimmer ist bunt und trotzdem sehr stilvoll und stylisch eingerichtet. Auch eine Kaffeemaschine steht zur Benutzung bereit.

 

 

Die Designzimmer sind sehr offen gestaltet und wirken somit sehr geräumig, alle notwendigen Extras sind vorhanden. Mittels Schalter könnt ihr sogar das Licht im Zimmer an eure aktuelle Stimmung anpassen.

 

 

Das Bett war sehr komfortabel, am Liebsten wäre ich am nächsten Morgen noch etwas länger im Bett geblieben, aber dann hätte ich das Frühstück verpasst.

 

 

Beim Frühstück gab es einerseits ein kleines Buffet und zudem konnte man sich noch kostenlos frische Speisen zubereiten lassen, ich entschied mich für ein leckeres Omelett.

 

 

Daneben bietet das N’vY Genf auch einen Fitnessraum, eine Bar, ein Restaurant, ein Café “Tag’s Café” und eine hübsche Lobby.

 

 

Der amerikanische Graffitikünstler Meres One hat die Wand-Dekoration dieses unkonventionellen Café’s erschaffen. Seine Streetart-Werke sind in Galerien, Zeitschriften, Videoclips und Filmen dargestellt und auf den Wänden des “Tag’s Café” im N’vY.

 

Hotel N'vY Geneva

 

Sehr gefreut habe ich mich auch über die tolle Überraschung von Unique Cosmetics und ich freue mich schon jetzt auf’s testen.

 

 

 Beauty Party et Pop-Up Store de créateurs de bijoux

 

Wie der Name es schon sagt gab es eine Beautyparty sowie Schmuck Pop-up Stores zu entdecken. Sephora war mit einer Make-up Bar vertreten, es gab z.B. Fotografie-Workshops, eine Nailbar oder Akupunktur.

 

 

 

Ein gelungener Mix aus Shopping und Unterhaltung mit Musik, Food und Attraktionen. Insbesondere auch die hübschen Schmuckkreationen haben mich fasziniert, teilweise habe ich solche Pieces wirklich noch nie gesehen.

 

 

 

 

So oder so kann ich euch das Hotel N’vY Genf wärmstens empfehlen, die Zimmer sind wunderschön eingerichtet und gepflegt. Auch die Hotellobby und die Restaurants und Co. überzeugen mit ihrem Boho-Chic Style.

 

Vielen Dank an das Hotel N’vY Genf für die Einladung.

 

 

Folge:
Teilen:

4 Kommentare

  1. Mittwoch, der 17. Mai 2017 / 12:29

    Das sieht ja mal wieder mega cool aus. Was du nicht imemr alls für Sachen erlebst.
    Danke fürs Mitnehmen 🙂

    Lg, Mny von http://www.braids.life

    • flowery
      Autor
      Mittwoch, der 17. Mai 2017 / 21:41

      Es war wirklich wunderschön da 😀

  2. Mittwoch, der 17. Mai 2017 / 18:10

    Hey, das Hotel ist ja wirklich mega toll, das wäre auch etwas für mich!
    Liebe Grüße!

    • flowery
      Autor
      Mittwoch, der 17. Mai 2017 / 21:41

      Ja finde es super cool gestaltet 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?