Florale Herbstkleider

Der Herbst neigt sich dem Ende zu und trotzdem tragen viele Bäume noch ihr buntes Blattkleid. Dies sieht wunderschön aus und verleiht besonders an schönen Herbsttagen der Welt eine wundervolle Atmosphäre. Desto bunter der Blätterwald umso mehr liebe ich die wunderschönen floralen Herbstkleider, der Bohostyle passt doch wunderbar dazu.

 

 

Fast surreal schön und kitschig präsentieren sich die Farben und mitten drin steh ich in meinem Blumenkleid. Auch den Himmel habe ich nicht bearbeitet, es war ein regnerischer Tag mit viel Sonne, typisches Herbstwetter.

 

 

Das Blumenkleid ist ein wahres Statement im Herbst, denn es bringt uns mit den floralen Mustern auch ein kleines Stückchen Sommer zurück. Passend zu den gelben und orangen Blättern der Laubbäume.

 

 

Mein Blumenkleid ist von einer meiner Lieblingsmarken, es ist von New Look. Durch den teilweise transparenten Stoff wirkt es nicht “altbacken”. Zudem gefällt mir auch die Kombination aus Schwarz und Blau sehr gut. Die Ohrringe sind von Olga Ribler einer Schweizer Schmuckdesignerin, seit mein Papa mir als ich 14 Jahre alt war ein Schmuckset geschenkt hat, liebe ich ihre aussergewöhnlich hübschen Kreationen. Und kaufe mir immer wieder gerne ein paar hübsche Ohrringe oder eine Kette.

 

 

Zum Kleid trage ich meine zartrosa Pumps von Vögele Shoes. Diese trage ich immer wieder gerne, denn sie sind vielseitig kombinierbar.

 

Wie gefallen euch florale Kleider im Herbst / Winter?

Folgen:
Teilen: