63   368
68   366
73   518
212   643
47   588
47   662
79   732
70   679
67   853
54   687
64   710
47   619
77   655
72   831
50   738
59   744
63   680
40   655
42   659
85   656
193   728
43   642
68   777
45   640
79   714
70   677
58   590
67   692
71   804
61   840
40   830
51   788
55   865
92   965
65   926
60   871
60   810
43   835
75   842
61   861

Enthält Pressemuster

 

makeup favorites Sephora Maybellin New York

 

Dieses Mal möchte ich euch einige Neuheiten von Manhattan und Sephora zeigen, die ich in letzter Zeit getestet habe. Mit dabei sind insbesondere viele hübsche Everyday Produkte.

 

manhattan ink me makeup

 

Passend zur kommenden Festival-Season gibt es die neue Ink Me Kollektion von Manhattan. Besonders gefallen haben mir die Ink Me Eye & Body Liner von Manhattan. Damit könnt ihr nämlich sowohl Lidstriche als auch kunstvolle Ornamente auf euren Körper zeichnen. Erhältlich sind sie in gold und schwarz. Die Ink Me Eye & Body Liner sind sodann wasserfest. Mit dem Applikator lässt sich problemlos der Lidstrich ziehen. Für schöne Ornamente muss ich wohl noch etwas üben ^^ Aber das liegt an meinem Talent und nicht an den Liner. Ebenfalls eine tolle Idee steckt hinter dem Ink Me Stamp Tattoo Stift. Den gibt es als Sternchen, Mond, Diamanten oder Herzen. Mit dem Stempel lässt sich das Augenmake-up oder auch der Körper super easy verzieren. Das Auftragen ist sehr einfach und der Stern verläuft auch nicht. Da ich noch nicht so talentiert bin im Aufmalen nutze ich vorab die Ink Me Metallic Sticker Tattoos. Sie sind nämlich – einmal aufgetragen – wasserfest und halten bis zu 4 Tagen.

 

Manhattan Oh my gloss

 

Ebenfalls zur neuen Kollektion gehören drei neue Farben der Oh my Gloss Lipglosse von Manhattan. Diese habe ich euch schon einmal ausführlich vorgestellt. In diesem Preissegment sind es meine absoluten Lieblingslipglosse, die ich euch wärmstens empfehlen kann.

 

 

Hier habe ich euch die ganzen Produkte der Manhattan Ink Me Kollektion geswacht. Wie ihr sehen könnt ist auch der goldene Eye und Bodyliner super schön pigmentiert und glitzert toll. Ebenfalls seht ihr wie gleichmässig die Sternenstempel ausschauen.

 

Makeup Sephora

 

Nun noch zu den süssen Neuheiten von Sephora. Getestet habe ich eine kleine Lidschattenpalette und vier der neuen Lippenstifte.

 

 

Die Miniature Palette von Sephora ist nicht nur süss anzuschauen. Sie enthält sechs Nuancen die zusammen kombiniert ein perfektes Augenmake-up ergeben. Die Anleitung dazu findet sich sodann direkt in der Palette – sehr praktisch, denn oftmals sind solche Inspo’s auf der Rückseite. Die Farben sind sehr intensiv pigmentiert und lassen sich gut auftragen. Sie fallen nicht ungewöhnlich stark aus. Ich mag solche Paletten sehr gerne, z.B. auch auf Reisen. In der Bilderstrecke seht ihr die Swatches.

 

Makeup Sephora Lippenstifte

 

Eine tolle neue Range bei Sephora findet ihr bei den #Lipstories Lipsticks. Erhältlich sind sie in drei Finishes: Matte, Metallic und Satin. Jeder Lippenstift hat sodann eine individuell gestaltete Hülle, was mir sehr gut gefällt. Damit erzählt jeder Lippenstift eine eigene Geschichte. Die Lippenstifte sind sehr angenehm zu tragen, beim Auftragen sind sie sehr cremig und super pigmentiert.

 

 

Ihr seht hier folgende Nuancen:

  • Sephora #Lipstories Nr. 33 Wanderlust
  • Sephora #Lipstories Nr. 36 Spring Break
  • Sephora #Lipstories Nr. 22 A little magic
  • Sephora #Lipstories Nr. 9 Labyrinth city

 

Welche Farbe gefällt euch am Besten?

 

manhattan makeup sephora review
manhattan ink me collection sephora makeup review
manhattan makeup sephora review
Folge:
Teilen:

2 Kommentare

  1. Dienstag, der 22. Mai 2018 / 15:56

    Also ich mag wirklich alle Rottöne!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?