Enthält Werbung

 

Fenty Beauty, Sephora, Glamglow

 

Heute möchte ich euch wieder tolle Make-up Neuheiten vorstellen, welche in den letzten Wochen bei mir einziehen durften und ich nun getestet habe. Mit dabei sind Produkte von Fenty Beauty – der Make-up Brand von Rihanna die mittlerweile bei Sephora Schweiz im Manor erhältlich ist. Zudem das erste Make-up Produkt – nebst meinem Favorite Glowsetterspray –  von Glamglow.

 

Fenty Beauty, Sephora, Glamglow

 

Lasst uns gleich mit der gehypten Brand von Rihanna starten. Fenty Beauty heisst sie und bereits das Design ist wirklich mehr als gelungen. Getestet habe ich diese drei Produkte: Killawatt Highlighter Duo, Match Stix und Mattemoiselle Lippenstift.

 

Fenty Beauty Match Stix Trippin Review

 

Der Fenty Beauty Match Stix in der Farbe Trippin ist ein Shimmerstick und kann wunderbar einfach als Highlighter aufgetragen werden. Die cremige Formel lässt sich super einfach auftragen und verschmilzt quasi mit der Haut. Der Shimmer ist super intensiv und glitzert wundervoll.

 

Fenty Beauty Killawatt Freestyle Highlighter Duo Review

 

Wie schön ist bitte dieses Highlighter Duo mit dem Namen Killawatts? Das Packaging alleine ist traumhaft schön, das Case glitzert sogar. Enthalten sind in diesem Duo die Farben Lightning Dust und Fire Crystal. Die Highlighter besitzen eine pudrig fast schon leicht cremige Konsistenz und glitzern atemberaubend intensiv. Ein Highlighter Duo, welches auch super für besondere Tage geeignet ist.

 

Fenty Beauty Mattemoiselle Freckle Fiesta Review

 

Und nun zu meinem neuen Lieblingslippenstift, dem Fenty Beauty Mattemoiselle Lippenstift in der Farbe Freckle Fiesta. Insbesondere die Farbe hat mich mehr als positiv überrascht. Das Auftragen gelingt dank der schmalen Form und der cremigen Formel super leicht. Auch das Tragegefühl ist sehr angenehm und das matte Finish gefällt mir sehr gut. Die Haltbarkeit ist ebenfalls sehr gut.

 

Fenty Beauty, Sephora, Glamglow Makeup

 

Hier seht ihr noch die Swatches der Fenty Beauty Produkte:

  • Fenty Beauty Mattemoiselle Lippenstift in der Farbe Freckle Fiesta
  • Fenty Beauty Match Stix in der Farbe Trippin
  • Fenty Beauty Highlighter Duo Killawatts

 

Glamglow Glowpowder Review

 

Wunderschön ist die Glamglow Glowpowder Palette. Auch hier gefällt mir die Verpackung sehr gut – mal was anderes.  Sehr schön sind sodann die Prägungen der drei Farben. Zudem hat auch die Glowpowder Palette den typischen Glamglow – ich nenn ihn immer Kuchenteigduft – Duft. Die Glowpowder enthalten zudem Hyaluronsäure und spenden Feuchtigkeit. Alle drei Nuancen lassen sich leicht auftragen und verblenden, die Konsistenz ist samtig pudrig.

 

 

Hier noch die Swatches zu den einzelnen Nuancen. Wie ihr sehen könnt ist die Pigmentierung sehr gut und die Highlighter verleihen einen ordentliches Strahlen. Ich nutze sie sehr gerne auch in Kombination miteinander.

 

Sephora Matte perfection Powder Foundation REview

 

Kennt ihr diese Tage an denen man keine Lust auf eine “richtige” Foundation hat und lieber etwas leichteres bevorzugt? Wenn ja, dann habe ich für euch einen Tipp: Die Sephora Matte Perfection Powder Foundation ist das perfekte Produkt für einen No-Makeup Look. In Kombination mit einbisschen Mascara und etwas rosa Lipgloss ist der Look perfekt. Die Puderfoundation mattiert die Haut und lässt sie strahlen und wirkt dabei super natürlich. Zudem lässt sie sich super in die Handtasche packen, da das Applikationsschwämmchen integriert ist.

 

Sephora Feline Instict Dark Edition Palette Review

 

Die Sephora Feline Instict Dark Edition Palette enthält 12 wunderschöne Farbnuancen, einen Applikationspinsel und ein Pinselreiniger-Schwämmchen an der Seite. Besonders letzteres ist eine super Idee, denn so kann der Look ohne Probleme mit demselben Pinsel geschminkt werden, ohne diesen zwischendurch weitergehend zu reinigen. Das Packaging ist in Leoprint-Optik sowie das Metallcase stylish ausgefallen. Die Pigmentierung der einzelnen Nuancen ist mal wieder super gut gelungen – aber seht selbst:

 

Sephora Feline Instict Dark Edition Swatches

 

Hier seht ihr die Swatches der gesamten Palette. Ich habe bereits einige Farbnuancen ausprobiert und bin begeistert. Die hellen und rosanen Töne eignen sich für einen leichten Tageslook mit den Brauntönen erhält das Ganze mehr Dramatik und die Blautöne eignen sich wunderbar für einen schönen Abendlook.

 

Wie gefallen euch die Make-up Neuheiten? Habt ihr auch schon welche davon getestet?

 

 

Ich hatte sichtlich Spass mit meinen neuen Make-up Schätzen.

Folge:
Teilen:

12 Kommentare

    • Donnerstag, der 15. November 2018 / 10:47

      Me too it looks great

  1. Mittwoch, der 14. November 2018 / 13:16

    Hey, also den roten Lippenstift finde ich super!
    Liebe Grüße!

  2. Donnerstag, der 15. November 2018 / 19:37

    Die Highlighter sind wirklich so schön! Tolle Produkte hast du getestet 🙂

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?