Monatsfavoriten August “Naturkosmetik”

Wie versprochen geht es heute weiter mit der neuen Beitragsreihe Monatsfavoriten. Heute stelle ich euch meine Monatsfavoriten in der Sparte Naturkosmetik vor. Mit dabei sind Produkte von Alverde, Weleda, Dr. Hauschka, Annemarie Börlind und Biokosma.

 

 

Unter der Rubrik Naturkosmetik stelle ich euch nur zertifizierte Naturkosmetikprodukte vor. Alle konventionellen Produkte findet ihr in den jeweiligen Kategorien.

 

Make-up: Alverde

 

Alverde - Contouring Kit & Tinted Lipbalm

 

Getestet habe ich das Alverde Contouring Kit in der Farbe 01 Light. Es handelt sich dabei um Cremefarben, die Jojoba-Öl und Bienenwachs enthalten. Daher ist das Produkt nicht vegan. Die Cremefarben lassen sich leicht auftragen und verblenden. Im Sommer würde ich allerdings eine dunklere Palette benötigen. Die Nuancen sind gut pigmentiert, der Highlighter wär mir persönlich zu dezent, eignet sich aber wunderbar für’s Büro. Der Alverde Tinted Lipbalm in Cherry duftet so verführerisch, ohne aufdringliche oder künstliche Duftnoten. Er pflegt die Lippen mit Vitamin E und Mandel- & Jojobaöl. Eine klare Kaufempfehlung, wenn ihr fruchtig-süsse Lippenpflege mögt.

 

Körperpflege: Weleda / Dr. Hauschka / Biokosma

 

Körperpflege Naturkosmetik Weleda Dr. Hauschka Biokosma

 

Frische Düfte sind gerade im Sommer eine Wohltat, bei Weleda wirkt die Citrus Cremedusche sehr erfrischend ohne die Haut auszutrocknen. Die leichte Körpermilch mit Zitronen und Lemongrass von Dr. Hauschka pflegt die Haut mit einem exotischen Touch und zieht dabei gut ein ohne einen öligen Film zu hinterlassen. Öl ist hingegen das Stichwort bei Biokosma, das verwöhnende Körperöl  versetzt mich mit seinem intensiven Wildrosenduft direkt in einen Rosengarten. Am Besten tragt ihr das Körperöl direkt nach der Dusche / nach dem Bad auf die leicht feuchte Haut auf.

 

Gesicht: Annemarie Börlind

 

Hyaluron Eyepad Annemarie Börlind

 

Auch die Naturkosmetik hat sich stark weiterentwickelt und bietet allerlei Trendprodukte, diese Augenpads von Annemarie Börlind zum Beispiel. Die Pads sind durchsichtig und fühlen sich an wie leicht eingeweichte Gelatineblätter. Die Augenpads sind aber im Gegensatz dazu vegan. Die botanische Hyaluronsäure, die aus dem chinesischen Zitterpilz gewonnen wird, spendet intensiv Feuchtigkeit und glättet die Haut. Nach der Anwendung ist der Blick wacher, zudem wirken die Pads sanft kühlend.

 

Mund: Dr. Hauschka

 

dr hauschka mundspülung Salbei Erfahrung

 

Herkömmliche Mundspülungen enthalten oft viel Fluorid, wer darauf verzichten möchte findet hier eine wirksame Mundspülung Salbei bei Dr. Hauschka. Enthalten sind Auszüge aus Ratanhia, Myrrhe und Blutwurz. Salbei wirkt bakterienhemmend. Die Ringelblume (Calendula) wundheilungsfördernd und Weibisch reizmildernd. Enthalten sind 9% Alkohol. Der Geschmack ist ausgewogen und erfrischend, auch wenn ihr Salbei alleine nicht mögt, hier ist er nicht besonders dominant. Allerdings spürt man den Alkohol und die ätherischen Öle auf der Zunge. Nach der Anwendung wird man mit frischem Atem belohnt, dieser bleibt auch länger erhalten als bei herkömmlichen Produkten.

 

Nutzt ihr bereits eines der Produkte?

 

 

 

 

*PR-Samples

*Enthält Affiliate-Links

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Folgen:
Teilen: