Die Sonne zeigt sich wieder am Horizont und das Regenwetter macht zumindest Pause. Es ist wieder Zeit unsere offenen Schuhe wie Sandalen, Sandaletten, Flipflop’s und Co. aus dem Schrank zu holen. In offenen Schuhen sollen natürlich auch unsere Füsse eine gute Figur machen. Deshalb geht es heute um sommerlich gepflegte Füsse.

 

pedicure fussed

 

Unsere Füsse tragen uns durch den Alltag und trotzdem werden sie oft zu wenig beachtet. Die Aufmerksamkeit bei der täglichen Pflege liegt da eher beim Gesicht oder den Händen. Aber zu hübschen Schuhen gehören auch schöne und gepflegte Füsse. Einige Essentials habe ich für euch herausgesucht.

 

pedicure essentials

 

Die Pflege der Füsse beginnt ihr am Besten mit einem entspannenden Fussbad, empfehlen kann ich euch z.B. Weleda Entspannungsbad mit Lavendel.

 

Nach dem Fussbad ist die Haut optimal vorbereitet für ein Peeling. Ihr braucht kein spezielles Fusspeeling dazu. Am liebsten benutze ich das verwöhnende Creme-Öl-Peeling von Kneipp. Damit werden die Füsse bereits super weich gepflegt. Nach dem Peeling die Produktreste gut abwaschen.

 

Nun wird es Zeit die Hornhaut sanft zu entfernen. Mit den allseits bekannten Bimssteinen ist dies erfahrungsgemäss kein leichtes Unterfangen. Wogegen “Fussfeilen” wiederum nicht besonders sanft zu unseren Füssen sind.

 

 

Das Fusspflegegerät ES-WE22 von Panasonic verhilft euch zu einer professionelleren Pediküre zuhause. Die elliptisch geformte Feile folgt ergonomisch den natürlichen Konturen von Ferse und Ballen und entfernt dort gleichzeitig sanft und effektiv verhärtete Stellen. Die schnell rotierende Feile mit Mikro-Keramik Beschichtung verhindert dabei, dass zu viel von der schützenden Hornhaut abgetragen wird. Und dies ist auch sehr wichtig, ansonsten sind eure Füsse am Schluss nicht schön und gepflegt sondern die Haut bekommt Mikroverletzungen, in welchen sich auch Bakterien und Co. wohlfühlen. Mit dem Fusspflegegerät könnt ihr auch stark verhärtete Stellen schnell und ungefährlich wieder sanft pflegen.

 

 

Danach noch die Fussnägel in Form bringen und der letzte Schritt zu gepflegten Sommerfüssen ist die Pflege. Je nachdem ob eure gleich wieder in die Schuhe müssen oder nicht, empfehle ich reichhaltigere oder leichtere Pflege aufzutragen. Falls ihr genügend Zeit habt, tragt doch eine reichhaltig pflegende Fussbutter auf, ich verwende momentan die Pedic Foot Butter Raspberry & Peppermint von der Migros. Diese Fussbutter riecht unglaublich lecker und erinnert mich an frischen Himbeerjoghurt. Für die leichte Pflege zwischendurch nutze ich die I am natural Fusscreme.

 

 

 

*PR-Samples

*Dieser Post enthält Affiliate-Links

Folge:
Teilen:

10 Kommentare

  1. Montag, der 14. August 2017 / 13:39

    Schöner Blogname, gefällt mir gut, ich musste aber erst einmal gucken, wer du bist 😀

    Toller Post, danke schön, ich finde Fußpflege auch sehr wichtig.

    Lieber Gruß ♥

    • flowery
      Autor
      Montag, der 14. August 2017 / 13:48

      Danke dir 🙂 hehe, schön dass du es herausgefunden hast.

  2. Montag, der 14. August 2017 / 15:13

    This is such a great post! I also have a callus remover and it makes my feet so soft! Absolutely love it! Thanks for sharing 🙂 xo, Vivian

    http://www.viviantse.net

    • flowery
      Autor
      Montag, der 14. August 2017 / 15:44

      I bet it’s amazing as well.

    • flowery
      Autor
      Montag, der 14. August 2017 / 18:34

      Thanks for visiting Nina.

    • flowery
      Autor
      Mittwoch, der 16. August 2017 / 23:30

      Ach echt 🙂 Ja gehört echt dazu.

  3. Freitag, der 18. August 2017 / 22:07

    Ugh, that foot butter looks so delicious I want to eat it. Anyways, I would definitely try out that Panasonic foot thingie, I haven’t found a good one yet in, so I might buy that one when I find one on sale! Or even in Finland…

    Heidi ✨ | Heidi’s Planner | Instagram

    • flowery
      Autor
      Samstag, der 19. August 2017 / 10:23

      It’s so much easier with this little helper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?