Shopvorstellung: beautycare.ch – Markenkosmetik zu Preisen wie im Ausland

Meine lieben Beautyfreunde aus der Schweiz, ihr wisst bei uns ist oftmals alles etwas teurer als im Ausland. Heute möchte ich euch einen Onlineshop vorstellen, der sich dies zum Anlass genommen hat, tiefere Preise auch in der Schweiz zu ermöglichen. Das Team von Beautycare.ch mit Sitz in Kriens versucht wirklich sein Bestes um ihren Kunden den Service zu bieten, den sie verdienen.

 

beautycare.ch

 

 

Die Zielsetzung

 

Seit Jahren werden Markenkosmetikartikel in der Schweiz zu teuer verkauft. Die angeführten Argumente wie höhere Lohnkosten, Kursschwankungen etc. sind längst zu einem grossen Teil entkräftet – doch die Preise bewegen sich im stationären Handel nur wenig nach unten. Ganz anders sieht das bei beautycare.ch aus: Hier profitieren Konsumentinnen und Konsumenten von Preisen wie im Ausland.

 

Identische Kosmetikartikel sind in der Schweiz zwischen 73 und 82 % teurer als in Deutschland, zwischen 3 und 27% teurer als in Frankreich und Italien, wie Vergleiche auf Preisbarometer.ch zeigen.1) Die Aufhebung des Mindestkurses des Euro brachte zwar kleinere Preisreduktionen – aber auch damit bleiben Kosmetikartikel bis zu 61% teurer, wie der Beobachter 2015 aufzeigte. Schuld an den überhöhten Preisen seien die Schweizer Vertriebsgesellschaften, wehren sich die Detailhändler. Sie seien gezwungen, bei denen zu überhöhten Preisen einzukaufen, schreibt die NZZ 2015 in ihrem Bericht über die Beobachter-Studie weiter. 2)

 

Das muss doch anders gehen, dachte sich Remigi Waser, der mit seinem Partner Mischa Stamm seit 10 Jahren bereits den Online-Shop mencare.ch betreibt. Er nutzte das bestehende Händler- und Kontaktnetz, um alternative Bezugsquellen zu erschliessen – und merkte schnell, dass viele Produkte durchaus billiger zu beziehen wären. Das Resultat: In ihrem Online-Shop verkaufen die beiden Unternehmer über zwei Drittel der Produkte billiger als 140 andere Anbieter!

 

beautycare.ch: Über 3000 Artikel – die meisten davon zum Bestpreis

 

Auf beautycare.ch finden Frauen und Männer über 3000 Produkte für die Haut, Haar- und Bartpflege sowie aus dem Parfumbereich – zu attraktiven, tagesaktuellen Preisen. Alle Produktpreise werden automatisch mit 140 anderen Shops verglichen, die Preise der rund 15 aktivsten Mitbewerber werden jeweils transparent kommuniziert.

 

Bestellungen, die bis 17 Uhr bei beautycare.ch eingehen, werden am Folgetag ausgeliefert – zusammen mit einer kleinen Überraschung und ausgewählten Warenmustern. Die ohnehin günstigen Preise werden durch ein attraktives Bonussystem noch vorteilhafter: Pro 300 Bonuspunkte werden CHF 20 gutgeschrieben.

 

Die Verpackung der Produkte ist stylisch und elegant, Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von CHF 100. Lieferung gegen Vorauskasse oder auf Rechnung, bis 30% WIR möglich.

 

beautycare.ch ist auch ein Geheimtipp für Männer

 

Freunde, Ehemänner und Väter finden auf beautycare.ch wunderbare Geschenkideen – vom Lieblingsparfum über den bevorzugten Lippenstift bis zu hochwertigen Holzkämmen. Und können sich, wenn sie schon online sind, auch unauffällig einen Blick über die angebotenen Männerkosmetika verschaffen: Online, das wissen Waser und Stamm aus eigener Erfahrung, trauen sich Männer eher, sich zwischen Tuben, Tiegeln und Töpfen umzusehen. Und wem das Angebot auf beautycare.ch nicht ausreicht, dem sei mencare.ch empfohlen: Der Shop für die Haar-, Körper- und Bartpflege des Mannes.

 

(Quellen: https://www.konsumentenschutz.ch/themen/hochpreisinsel-schweiz/preise-fuer-kosmetikartikel-sinken-schweiz-bleibt-teuer/ und Preisdifferenzen zum Ausland: Jetzt kostet der Deo das Doppelte, Beobachter-Studie, zitiert in der NZZ am Sonntag, 31.5.2015)

 

 

Klingt doch viel versprechend nicht wahr? Auch auf Instastory erzähle ich euch noch mehr von beautycare.ch, natürlich auf Schweizerdeutsch 😉

 

 

*in freundlicher Zusammenarbeit mit beautycare.ch, PR-Samples

Folgen:
Teilen: