52   876
59   1129
35   954
42   769
417   1162
64   1132
55   1343
63   1093
91   1022
61   1189
1648   1881
74   1224
69   1105
51   940
44   1090
59   1124
53   1088
66   1040
50   1051
68   973
47   1117
28   1109
56   1073
86   1041
50   1261
272   1378
79   1033
81   1094
72   993
62   1177
57   1087
51   1085
43   1043
47   964
63   999
54   902
40   967
62   1148
64   1058
75   1133

Der neuste Duft von Thomas Sabo heisst Charm Club Hello ist jung und frech. Er macht gute Laune und sieht auch super süss aus. Ich habe für euch an ihm geschnuppert.

 

Thomas Sabo - Charm Club Hello

 

Sehr süss finde ich das Design von Charm Club Hello, es erinnert wirklich an die kleinen Charms von Thomas Sabo. Durch die Streifen und die verschiedenen Schriften wirkt es dennoch erwachsen. Das Flakon erinnert mich zudem an die süssen kleinen Zuckerbonbons, in welche aufwändige Muster eingearbeitet werden. Das Parfüm könnte genauso gut im Candyregal stehen.

 

Thomas Sabo - Charm Club Hello

 

Wenn ihr auf der Suche nach einem fruchtig, süssen Duft seit, dann ist Charm Club Hello bestimmt euer Duft. Ich mag ihn sehr gerne und erhalte mir so noch etwas das Sommerfeeling. Wer beispielsweise die Escada Sommerdüfte mag wie ich, wird auch diesen mögen. Die Duftnoten sind:

 

Kopfnote

Ein fruchtig-frischer Cocktail aus Zitrone, Melone, Lychee und Maracuja eröffnet den Duft.

 

Herznote

Die floralen Noten der pinken Orchidee vermischen sich mit spritzigen Pfirsich-, Passionsfrucht- und Mangoaromen.

 

Basisnote

Sandelholz-, sanfte Amber-, und weiße Moschusnoten verleihen dem Duft Tiefe und eine langanhaltende Präsenz

 

 

Mögt ihr fruchtig süsse Düfte?

 

 

 

*PR-Sample

Folge:
Teilen:

2 Kommentare

  1. Montag, der 25. September 2017 / 16:24

    Hey,
    na ich glaube der Duft wäre was für mich :).
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?