Review: Becca – Ultimate Coverage Complexion Crème & Shimmering Skin Perfector

Die Produkte von Becca kannte ich bis vor Kurzem nur von meinen Bloggerkolleginnen aus dem Ausland. Nun sind die Produkte bei Manor im Sephora-Sortiment erhältlich. Ich durfte zwei Produkte testen.

 

Becca Cosmetics

 

 

Becca – Ultimate Coverage Complexion Crème

 

Becca - Ultimate Coverage Complexion Crème

 

Eine deckende Foundation, welche die Haut perfektioniert und Rötungen, etc. kaschiert. Enthält 21 % reine Pigmente und 22 % Wasser. Sie ist ölfrei, leicht und langanhaltend. Setzt sich nicht in den Hautlinien ab. Natürliches Finish. Für alle Hauttypen geeignet. Wasser- und Abfärbungsresistent.

 

Diese Foundation hat eine ganz eigene Konsistenz, sie ist eine cremige Foundation, lässt sich aber gut verteilen. Die Deckkraft ist gut. Positiv auch, dass sie ölfrei ist. Den hohen Anteil an Pigmenten sieht man deutlich beim Auftragen. Sie hält gut. Praktisch ist auch der Pumpspender, er ist hygienisch und die Foundation lässt sich super dosieren, nicht wie z.B. bei einer Tube das manchmal der Fall ist.

 

Becca – Shimmering Skin Perfector

 

Becca - Shimmering Skin Perfector

 

Dieser Glitzerpuder überzieht die Haut mit einem zarten Perlmuttschimmer und verleiht ihr ein samtiges, strahlendes Aussehen. Kann auf bevorzugten Hautpartien angewendet werden, um diesen mehr Leuchtkraft zu vermitteln und dadurch eine kühnes und doch raffiniertes Make-up-Resultat zu erzielen. Produkt entweder über das Gesicht verteilt auftragen oder gezielt auf bestimmte Zonen wie Wangen, Augenoberlider (Augenbrauenbogen) und Nasenwurzel anwenden. Feuchtigkeitsspendende Komponenten sorgen für ein glatteres Hautbild. In 6 Farbtönen erhältlich.

 

Der Highlighter ist gut pigmentiert und schimmert toll auf der Haut. Bei den 6 Farben ist für jede eine dabei. Dieser Highlighter ist sehr hübsch, ich trage ihn gerne an den Wangenknochen und unter der Augenbraue auf.

 

 

Kennt ihr die Marke Becca schon?

 

 

 

 

 

*PR-Sample

Folgen:
Teilen: