Mode Suisse Edition 18 in Zürich

 

Am 7. September 2020 fand in den Räumlichkeiten der VN Residency in Zürich die Mode Suisse Edition 18 und damit die grösste Fashionshow der Schweiz statt. Wiederum präsentierten zahlreiche talentierte und bekannte Fashiondesigner ihre Kollektionen. Mit dabei waren: amorphose, Garnison, HEAD – Genève (ak lebinôme), KDH1932, Klaesi Holdener x SOL SOL ITO, Luca Xavier Tanner, MOURJJAN x Vanto, Nina Yuun, NOMADISSEM and Studio5 (Interior). Gerne zeige ich euch heute einige Impressionen der Kollektionen.

 

amorphose

 

 

Amorphose präsentierte eine sehr feminine Kollektion in zarten Pastelltönen sowie kräftigen Farben für SS 2021. In Sachen Muster setzt amorphose auf blumige Prints und Karos. Besonders schön sind auch die feminen Raffungen und das Zusammenspiel mit transparenten Stoffen.

 

Garnison

 

 

Garnison präsentierte ihre Männerkollektion mit Einflüssen des asiatischen Stils. Gewagt ist zudem das Spiel mit floralen Prints. Layering und die Inspiration durch Arbeitskleidung.

 

HEAD – Genève

 

HEAD Genève begeisterte mich mit hellen Farben und gekonnt in Szene gesetzte Muster. Eine wirklich gelungene Kollektion.

 

KDH1932

 

 

 

Klaesi Holdener x SOL SOL ITO

 

 

Klaesi Holdener x SOL SOL ITO – die Kombo aus stylischen Looks und der neuen Brillenkollektion. Neben Beige und Grün, dominieren lockere Schnitte. Grosse Sonnenbrillen in auffälligen Formen sorgen für den VIP-Look.

 

LUCA XAVIER TANNER

 

 

Ein weiterer Newcomer der Mode Suisse Edition 18 ist LUCA XAVIER TANNER. Er präsentierte eine Kollektion für Sie & Ihn in neutralen Tönen mit Streetstyle-Schnitten und Farbakzenten.

 

MOURJJAN X VANTO

 

 

Immer wieder begeistern mich die Kollektionen von MOURJJAN. Auch für die Kollektion SS 2021 dominieren feminine Schnitte und Stoffe in blau, hellblau, türkis und mit.

 

NINA YUUN

 

 

NINA YUNN gehört ebenfalls zu meinen Favoriten. Ihre Kollektion wirkt wiederum sehr angezogen und spielt mit Schnitten und Stoffen in neutralen Farben und blau.

 

NOMADISSEM

 

 

NOMADISSEM war zum 2. Mal bei der Mode Suisse dabei und hat mich absolut begeistert. Besonders mit den wunderschön gefertigten Anzügen und Kombis in weiss sowie hellblau.

 

STUDIO5

 

 

Absolute Premiere hatte STUDIO5 in der Präsentationshalle, die Interiorbrand präsentierte einzigartige Teppiche. Eine tolle Premiere.

Folge:
Teilen: