High Sneakers & Statement-Shirt

Nicht verzichten wollen wir in dieser Saison nicht auf bequeme Sneakers in allen Formen und Farben, heute zeige ich euch ein ganz besonderes Modell. Der wohl beliebteste Trend aktuell ist das Statement Shirt.

 

Statement Shirt Künzli high Sneakers

 

 

Der Look

 

Die richtigen Schuhe machen jeden Look zu etwas Besonderem. Diese hübschen und einzigartigen high Sneakers in hübschen Frühlingsfarben sind ein wahrer Hingucker. Vergesst Highheels, diese Sneakers sind nicht nur schön anzusehen, sie bieten einen unglaublichen Tragekomfort, der seines Gleichen sucht.

 

Statement Shirt Künzli high Sneakers

 

An Statement-Shirts mit Logo oder coolen Slogans kommen wir in dieser Saison nicht vorbei. Längst haben sie die Streetlooks dieser Welt, Instagram und Modezeitschriften erobert. Ich habe mich für ein Statment-Shirt mit Logo von Calvin Klein entschieden. Es ist zeitlos und passt je nach Kombination zu unglaublich vielen Looks.

 

Statement Shirt Künzli high Sneakers

 

Kombinieren lässt sich das Statement-Shirt z.B. mit einer coolen Mom-Jeans. Aber auch ganz klassisch mit einem Blazer sehen insbesondere Statement-Shirts in schwarz, grau oder weiss super aus.

 

Meine high Sneakers

 

Ihr Look verrät sie, die high Sneakers Flower XX von Künzli mit ihrem blumeninspirierten Muster haben einen ganz eigenen Stil. Aber nicht nur das, Künzli ist eine Schweizer Schuhmarke die das Siegel Swiss Made trägt, gefertigt werden sie aus Rindsleder in der Schweiz.

 

künzli flower xx

 

Die frühlingshaften Farben machen sie zum perfekten Begleiter. Durch ihr hochwertiges Fussbett läuft es sich darin wunderbar.

 

Statement Shirt Künzli high Sneakers

 

Shop the Look

 

  • Calvin Klein Shirt, gekauft bei Zalando
  • Mom-Jeans im destroyed Look, von Tally Weijl
  • High Sneakers Flower XX von Künzli
  • Uhr Classic Petite von Daniel Wellington (Code 15%: BEAUTYNATUREBLOG)

 

Wie gefällt euch der Look?

 

 

Photos shot by Lena Banz / Edited by me

 

 

*in liebevoller Zusammenarbeit mit Künzli

Folgen:
Teilen: