59   286
106   645
59   639
61   583
47   513
48   525
58   610
50   622
56   576
66   518
59   672
67   541
38   556
47   511
64   661
574   701
65   572
63   673
37   652
64   580
63   621
61   560
45   575
47   551
65   590
71   535
51   554
36   534
412   669
34   541
93   566
42   545
47   565
68   628
46   571
87   829
70   602
97   753
80   548
50   574

ANZEIGE

 

Dolce Gabbana Peony

 

Endlich ist der Sommer da und damit auch die Zeit für tolle Sommerdüfte. Bei der Parfümerie Douglas erhaltet ihr übrigens  aktuell 30% Rabatt auf zahlreiche Produkte. Dieses Jahr mag ich besonders den neuen Duft von Dolce & Gabbana, dieser heisst Dolce Peony und ist nicht nur ein optischer Hingucker, sondern duftet auch unvergleichbar gut.

 

Die Pfingstrose ist die Inspiration die neue Blume in der Familie der Dolce-Parfums von Dolce&Gabbana – sie ist ein Symbol positiver Energie, eine blumige Inspiration. In Sachen Parfums stehen bei mir gerade im Sommer blumig-fruchtige Düfte hoch im Kurs. Nichts könnte besser passen bei hohen Temperaturen. Dolce Peony spricht mich jedoch ganz besonders an, denn meine Lieblingsblumen sind Pfingstrosen. Vielleicht auch ein dank meiner ehemaligen Lieblingsserie Gossip Girl, denn dort bezaubert der charmante Gentleman namens Chuck Bass, seine Geliebte Blair Waldorf stets mit einem Strauss Pfingstrosen. Dieser wartet auch schon mal auf dem Empire Statebuilding auf sie.

 

Dolce Gabbana Peony

 

Nun aber zurück zum Duft, vorab einige Worte zum Flakon. Wie unschwer erkennbar trägt das Flakon als Krone eine lila Blüte. Daher ist Dolce Peony – wie alle Parfums aus dieser Reihe – wiederum ein Hingucker im  Parfumregal.

 

Dolce Gabbana Peony

 

Der Duft selbst ist wie bereits erwähnt blumig und fruchtig zugleich. Ein leichter Sommerduft für heisse Tage und Nächte. Dies spiegelt sich natürlich auch in den Duftnoten wieder. In der Kopfnote bestimmen rosa Pfeffer, weisse Bergamotte, Nashibirne und Alpenveilchen den Duft. In der Herznote öffnet sich das Blumenbouquet mit bulgarischer Rose, Freesie und Pfingstrose. Die Basisnote besteht sodann aus gelber Pflaume, Amber und Patchouli.

 

Dolce Gabbana Peony

 

Seid ihr auch solche Duftliebhaber wie ich? Aus meiner Parfumsammlung suche ich mir gerne jeden Tag nach Lust und Laune den passenden Duft. Meistens greife ich tagsüber und für die Arbeit zu klassischen, eleganten Düften. Abends darf der Duft ruhig etwas schwerer sein. An warmen Sonnentagen bevorzuge ich sodann einen leichten fruchtigen Duft.

Folge:
Teilen:

10 Kommentare

  1. Samstag, der 29. Juni 2019 / 16:32

    Der riecht sicherlich toll!
    Liebe Wochenendgrüße!

  2. Sonntag, der 30. Juni 2019 / 11:58

    Liebe Priscilla, danke für die diese Produktvorstellung – bei den Parfums kann man wirklich sagen, das Auge riecht mit, wenn man sich diese wunderbaren Flakons anschaut. Ansonsten bin ich hier eine eher treue Seele – wenn ich ein Parfum mag, dann verwende ich mehrere Jahre gerne das Gleiche.
    Hab einen wunderbaren Sommertag und alles Liebe

    • Mittwoch, der 3. Juli 2019 / 18:38

      Ja das stimmt 🙂 Ich liebe es täglich ein anderes zu verwenden, je nach Lust und Laune.

  3. a.sanida
    Sonntag, der 30. Juni 2019 / 21:30

    Ich liebe auch Düfte ? den kenne ich aber noch nicht, riecht bestimmt toll!

    • Mittwoch, der 3. Juli 2019 / 18:38

      Er riecht super gut 🙂 Ich liebe im Allgemeinen die Düfte von D&G.

  4. Mittwoch, der 3. Juli 2019 / 08:26

    Der Duft klingt wirklich gut. Ich mag blumige Düfte sehr – egal ob Sommer oder Winter. Werde den Duft auf jeden Fall mal testen, wenn er mir in der Parfümerie über den Weg läuft.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • Mittwoch, der 3. Juli 2019 / 18:39

      Ja unbedingt, auch die anderen der Serie sind super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?