52   221
55   460
59   491
57   657
59   600
52   554
68   527
78   563
73   516
59   530
67   548
60   504
68   543
42   509
71   521
58   542
80   583
93   706
47   623
78   607
103   653
69   706
66   668
74   593
64   588
85   676
75   584
52   640
84   652
141   651
65   651
65   688
72   657
53   635
74   624
59   652
44   660
54   636
55   678
99   658

Anzeige

 

Produktetest: everdry Antitranspirant Body Roll-On

 

Die Tage werden länger und wärmer. Das warme Wetter und die ersten Sonnenstrahlen haben aber auch ihre Kehrseite – die Hitze bringt uns alle wieder vermehrt zum Schwitzen. In den vergangenen gut vier Wochen habe ich deshalb den everdry Antitranspirant Body Roll-On aus der Apotheke für euch getestet. Ein einzigartiges Antitranspirant, welches ich zuvor so noch nie getestet habe. Gerne berichte ich euch natürlich heute über meine Erfahrung mit dem Produkt. Vorab zu erwähnen ist das everdry effektiv und langanhaltend gegen Schweiss und Schweissgeruch – sowohl bei mittlerem und starken Schwitzen – wirkt. Der everdry Antitranspirant Body Roll-On ist zudem ausschliesslich in der Apotheke erhältlich.

 

 

Schwitzen ist ein physiologischer, lebensnotwendiger Vorgang des Menschen, bei welchem aus den Schweissdrüsen ein wässriges, salziges Sekret abgegeben wird. Durch die Verdunstung des Schweisses wird dem Körper Wärme entzogen, sodass der Organismus vor Überhitzung geschützt wird – diesen Effekt spüren wir alle natürlich insbesondere auch bei höherer Aussentemperatur und körperlicher Anstrengung. Je nachdem kann die für diesen Prozess erforderliche Schweissmenge gar mehrere Liter pro Tag erreichen. Im Alltag ist natürlich Schwitzen nicht immer besonders angenehm, insbesondere auch auf der Arbeit möchte man davor geschützt sein.

 

Vorab möchte ich euch noch kurz den Unterschied zwischen einem Deodorant und einem Antitranspirant erklären, da viele von euch diesen wahrscheinlich noch nicht kennen. Ein Deodorant hilft lediglich gegen den Geruch, nicht aber gegen das Entstehen von Schweiss selbst – entweder durch Duftstoffe die den Schweissgeruch übertünchen oder mittels Inhaltsstoffen, welche das Wachstum von Bakterien eindämmen. Antitranspirante hingegen beinhalten Salze, welche sich als eine Art dünne Gelschicht vor die Poren legen und diese verkleinern, dadurch entsteht weniger Schweiss.

 

Wie wirkt der everdry Antitranspirant Body Roll-On bei der Anwendung? Der everdry Antitranspirant Body Roll-On hilft effektiv gegen Schwitzen und beugt zuverlässig unangenehmer Geruchsbildung vor. Die spezielle Zusammensetzung verengt die Schweissporen und reguliert so langfristig eure Schweissbildung. Daneben hemmt everdry das Bakterienwachstum, deshalb bleibt ihr auch verschont vor Schwissgeruch. Dank der fehlenden Schweissbildung bleibt die Haut trocken. Der everdry Antitranspirant Body Roll-On enthält zudem keinen Alkohol sowie keine Farb-, Parfüm- und Konservierungsstoffe. Zudem ist das Produkt dermatologisch getestet und wird in Deutschland hergestellt.

 

Produktetest: everdry Antitranspirant Body Roll-On

 

Auch die Anwendung unterscheidet sich massgeblich von einem “normalen” Deodorants. Wer wie ich zum ersten mal ein Antitranspirant verwendet, trägt den everdry Body Roll-On abends vor dem Schlafengehen hauchdünn und gezielt auf die saubere, trockene und intakte Haut auf. Danach das Produkt gut einziehen lassen, bevor ihr euer Pyjama anzieht. Ich habe den Roll-On während vier Abenden hintereinander aufgetragen. Anschliessend ist es wichtig zu pausieren und wenn der gewünschte Effekt eingetreten ist, müsst ihr den everdry Body Roll-On nur noch bei Bedarf anwenden. Das heisst bei erneuter Schweissbildung oder auch z.B. vor einem besonderen Anlass.

 

Die Anwendung vom everdry Antitranspirant Body Roll-On ist wirklich super leicht und ganz schnell erledigt. Das schätze ich besonders an diesem Produkt.

 

Es ist also nicht so, dass ihr den everdry Body Roll-On jeden Morgen oder so auftragt, sondern wirklich jeweils vor dem Schlafengehen. Der Effekt hat sich bei mir auch sehr schnell eingestellt – so dass ich es mittlerweile nur noch 2-3 in der Woche auftragen muss –  die Wirkung hält danach für die weiteren Tage an. Ich bin mega gespannt wie sich dies weiterentwickelt. Vorab bin ich allerdings wirklich begeistert. Denn gerade im Job kann ich Schweissränder und Co. an meiner Bluse wirklich nicht gebrauchen.

 

Produktetest: everdry Antitranspirant Body Roll-On

 

Nun noch ein paar wichtige Tipps und Hinweise:

  • Ihr solltet den everdry Body Roll-On nicht direkt auf frisch rasierter Haut anwenden, sondern 1-2 Tage warten.
  • Das Produkt sollte weder auf verschwitzte, noch vom Duschen feuchte Haut aufgetragen werden, ansonsten kann es zu Brennen oder Jucken kommen.
  • Ihr könnt das Produkt auch für sonstige stark schwitzende Körperstellen verwendet werden, wie z.B. Gesicht, Brust, Rücken, Schenkel, Hände, Füsse, Kniekehlen und Armbeugen.

 

Stellt mir gerne in den Kommentaren noch Fragen, falls welche vorhanden sind 🙂

 

 

 

Gewinnspiel

 

Nun habe ich noch das vergnügen und darf drei Mal ein everdry Body Roll-On verlosen. Hinterlasst mir dazu bitte einen Kommentar unter diesem Post 🙂 oder sendet mir eine E-Mail.

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und über das Gewinnspiel wird keine Korrespondenz geführt. Die Gewinner werden am 25. April 2019 ausgelost und persönlich benachrichtigt.

 

Die Preise werden direkt von Bonirola SA versendet. Der/die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt. Für Inhalte in den Kommentar-Feldern sind die Teilnehmer verantwortlich. Mit der Teilnahme am Wettbewerb werden die Wettbewerbsbedingungen anerkannt.

Folge:
Teilen:

6 Kommentare

  1. Montag, der 22. April 2019 / 12:04

    Danke für die tolle Vorstellung!
    Liebe Grüße!

  2. Donnerstag, der 25. April 2019 / 18:32

    Der Sommer kommt bestimmt… vielen Dank für deinen Tipp, würde ich gerne mal ausprobieren.

  3. Judi
    Donnerstag, der 25. April 2019 / 23:26

    Das hört sich suuuper an???muss ich haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?