98   552
58   617
37   564
47   510
48   484
56   608
50   620
56   573
66   517
59   671
67   540
38   555
47   511
64   660
574   702
65   572
63   673
37   652
64   580
63   621
61   560
45   575
47   551
65   590
71   535
51   554
36   534
412   669
34   541
93   566
42   545
47   565
68   628
46   571
87   829
70   602
97   753
80   548
50   574
66   601

 

Bikerjacken und Lederoptikhosen begegnen uns insbesondere auf Instagram tagtäglich. Dies habe ich zum Anlass genommen einen mal etwas derberen Look zu kreieren. Mit einer Bikerjacke in rot wird das Outfit ohnehin zum Hingucker.

 

Verschiedene Lederlook-Oberflächen lassen sich wunderbar zusammen kombinieren um in den Gesamtlook Textur hineinzubringen. So kombiniere ich hier Wildlederoptik mit Glanzlederoptik ohne einen vollkommen Lederlook zu zu erhalten. Diese Art der Kombination wirkt viel weiblicher und nicht so “hart”. Trotzdem ist hier natürlich Bikerchic par excellence angesagt.

 

Meine rote Bikerwildlederoptik Jacke ist aus der aktuellen Kollektion von Pull & Bear, ich habe mich einfach total in diese Jacke verliebt. Dazu trage ich Lederoptikleggins von Wearall.com. Um den Look abzurunden habe ich mich für ein kurzes Oversize Shirt im American Look von Pull & Bear entschieden. Die mit Nieten verzierten Boots sind von Dosenbach (bzw. Deichmann).

 

Kräftige und starke Farben wie Rot kombiniere ich gerne mit Weiss und Schwarz. Vorteilhaft ist es insbesondere, wenn die starke Farbe wiederum in Akzenten aufgegriffen wird, wie hier im T-Shirt.

 

Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihr rockige Bikerlooks?

 

Bikerlook red bikerjacket pants leather

 

 

 

 

 

Bikerlook red bikerjacket pants leather

 

 

 

Bikerlook red bikerjacket pants leather

 

 

Bikerlook red bikerjacket pants leather

Folge:
Teilen:

6 Kommentare

    • Mittwoch, der 11. April 2018 / 12:56

      Dear Jennifer, glad you love it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?