Sponsored-Post

 

Dieses Wochenende war ich im Landgasthof Meierei in St. Moritz zu Gast und möchte euch das Konzept von Hotelcard vorstellen, dem ersten Halbtax für Hotels. Vielleicht habt ihr meine Reise schon in meinen Instagramstories etwas mitverfolgen können.

 

Hotelcard Meierei St. Moritz

 

Hotelcard ist wie bereits erwähnt das Halbtax-Abo für Hotels. Auf Hotelcard.ch könnt ihr euer Hotelzimmer auswählen und buchen. Und dies zum 1/2 des Preises. Hunderte Hotels in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien stehen zur Auswahl. Egal ob 3 Stern oder 5 Stern Hotel, es gibt viele tolle Hotels zu entdecken und eines davon habe ich persönlich besucht, den Landgasthof Meierei in St. Moritz.

 

Hotelcard Meierei St. Moritz

 

St. Moritz gilt als Nummer Eins der Feriendestinationen in den Bergen und lockt Touristen aus aller Welt in die Oberengadiner Seeregion. Egal ob im Winter oder im Sommer für Erholung und Sport ist St. Moritz die richtige Wahl. Um die Ferien oder den Wochenendtrip geniessen zu können ist die richtige Unterkunft essentiell.

 

Aussicht aus dem Hotelzimmer

 

Der Landgasthof Meierei liegt in St. Moritz am See und bietet daher eine wunderbare Aussicht. Ich durfte eine Nacht in der Meierei geniessen und möchte meine Eindrücke mit euch teilen.

 

 

Der Stil des Hotels und der Zimmer ist ein Mix zwischen Tradition und Moderne. Traditioneller Engadinerstil und Gemütlichkeit trifft auf Hüttenfeeling und cleane Designpieces. Besonders das wunderschöne Fumoir hat es mir angetan. Aber auch das Restaurant mit viel Holz verbreitet eine wohlige Atmosphäre. Auch die stilechte Deko wie alte Ski, Bilder und Co. passen ins Konzept.

 

Hotelcard Meierei St. Moritz

 

Verweilen lässt es sich an sonnigen Tagen auch wunderbar auf der Terrasse, mit Blick auf den See von St. Moritz, einmalig. Die Meierei befindet sich quasi direkt im Wald, schon dies lädt zur Erholung ein.

 

 

Der Landgasthof Meierei hat insgesamt 15 Zimmer in verschiedenen Kategorien, davon zwei Junior Suiten, zwei Suiten und eine Loft mit eigenem Garten. Ich durfte in der wunderhübschen Suite mit Seeblick nächtigen. Mein persönliches Highlight war allerdings der Kamin – Romantikfeeling pur.

 

 

Erholung gibt es jedoch nicht bloss in der Natur selbst – der Landgasthof Meierei besitzt auch einen Wellnessbereich. Diesen habe ich natürlich ebenfalls ausgetestet. Nebst Sprudelbad findet sich eine Sauna, ein Dampfbad sowie ein Erholungsraum. Da steht für die Rehydrierung auch schon Zitronenwasser bereit.

 

 

Wer Ruhe geniessen möchte ist hier genau am richtigen Ort um sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Umgeben von Natur in einem gemütlichen Ambiente.

 

Meierei St. Moritz

 

In der Leseecke machte ich es mir gerne gemütlich. Das Hotelzimmer ist wie ihr sehen könnt sehr schön eingerichtet im traditionellen Stil, da fühlt man sich sofort Zuhause.

 

Meierei St. Moritz

 

Auch vom Frühstück war ich begeistert. Nebst Croissants, Brötchen, Zopf, Müsli, Früchte, Joghurt und Co. Konnte man sich ein frisches Omelett, Speck & Eier oder Rührei bestellen. Ein wirklich reichhaltiges Angebot an Getränken und Speisen.

 

Meierei St. Moritz

 

Hier nochmals die Aussicht vor der Meierei. Einfach traumhaft diese Bergkulisse mit dem See und den Wäldern. Die Angestellten im Landgasthof Meierei waren sehr freundlich und zuvorkommend. Auch das Hoteleigene Restaurant kann ich wärmstens empfehlen. Die Hotelcard ist eine wirklich tolle Idee, gerade wer auf sein Budget achtet kann zu einem super Preis in wunderschönen Hotels nächtigen und dabei noch Geld sparen.

 

Auf www.hotelcard.ch/thechicadvocate könnt ihr euch nun für CHF 79.00 statt CHF 99.00 die Hotelbar bestellen und sich gleich selbst Urlaub in über 700 Top-Hotels zum 1/2 Preis geniessen.

 

 

 

*in Zusammenarbeit mit Hotelcard

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Folge:
Teilen:

12 Kommentare

  1. Dienstag, der 10. Oktober 2017 / 19:23

    Das hört sich ja nach einem ganz tollen Aufenthalt an.
    Die Bilder sprechen auch wirklich für sich.
    Urlaub muss nicht immer Strand und Meer sein, auch die Berge sind wunderschön. 🙂
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com

  2. Mittwoch, der 11. Oktober 2017 / 18:27

    Das Hotel sieht auf jeden Fall sehr gemütlich aus!
    Liebe Grüße an dich!

  3. vanessa
    Freitag, der 13. Oktober 2017 / 10:02

    wow sieht wunderschön aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?