56   365
68   572
57   530
66   645
71   769
60   801
38   803
50   757
52   827
92   944
65   907
60   861
60   799
43   819
75   833
60   850
48   800
33   749
44   768
50   636
75   955
127   806
62   840
173   784
59   827
38   959
65   915
51   866
41   806
49   805
53   838
47   811
320   861
44   816
54   991
46   798
46   710
870   965
86   818
59   807

Hallo zusammen, heute hab ich wieder mal ein unkompliziertes, aber sehr leckeres Rezept für euch:
Zutaten für 4 Portionen:
– 250g Ebly (ungekocht)
– 1 rote und 1 grüne Paprika
– 1 kleine Zucchini
– 1 gelbe und 1 orange Karotte
– 1 Frühlingszwiebel
– eine Handvoll Brokkoli
– eine Handvoll Kefen
– 1/4 Chinakohl
– 1 rote Zwiebel
– eine Handvoll Cherrytomaten
– Gemüsebrühe
– etwas Tomatenpüree
– Curry, Paprika, Pfeffer
– 1 EL Olivenöl
– 1 EL Salz
Zubereitung

1. Das Gemüse schneiden.

2. Eine Pfanne Wasser für den Ebly zum Kochen bringen. Eine Kaffeelöffel Salz hinzufügen und Ebly 10 min garen.
3. Während dessen 1 EL Olivenöl in einer grossen Bratpfanne erhitzen und Zwiebeln, Karotten, Brokkoli, Paprika sowie Kefen darin kurz andünsten. Danach etwas Tomatenpüree und die Gemüsebrühe hinzugeben. Etwas köcheln lassen.
4. Ebly abschütten und zur Seite stellen.
5. Restliches Gemüse in die Bratpfanne geben und Bissfest garen.

6. Ebly in Bratpfanne geben, etwas umrühren, geniessen.

Ich freue mich über jeden Kommentar und jede Anregung 🙂
Eure Flowery
Follow:
Share:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Looking for Something?