Statement Shirt und Lack-Mini

Glänzende Lack Look-a-like Kleidung liegt im Trend, richtig kombiniert kann so ein Lack-Mini nämlich super stylisch aussehen. In meinem heutigen Look wird es rocking mit Lack aber ohne Leder.

 

Look Lack Falke Tights Ootd Fashion Fashionblogger

 

Falls ihr euch nun fragen solltet warum ich hier im T-Shirt rumlaufe, nein es ist kein Bild vom letzten Monat. Denn der Herbst zeigte sich vergangene Woche nochmals von seiner sommerlichen Seite, zumindest hier bei uns 🙂

 

Look Lack Falke Tights Ootd Fashion Fashionblogger

 

Beste Gelegenheit also um euch einen super rockigen Look und zugleich stylischen Look zu präsentieren. Der Mini Rock im Lacklook ist ein eigenes kleines Fashionstatement. Und ja damit fallt ihr definitiv auf ^^ Denn Lackbekleidung hat einen doch ziemlich verruchten Ruf, dies macht sie zu einem Hingucker. Der Mini ist von Even & Odd by Zalando.

 

Look Lack Falke Tights Ootd Fashion Fashionblogger

 

Bei der Kombination des Looks ist es jedoch wichtig eine gewisse Balance zu schaffen, deshalb passt ein simples Statement-Shirt in weiss wunderbar dazu. Ein ebenso gewagtes Oberteil wäre schlichtweg zuviel des Guten. Dazu trage ich wunderschöne weinrote Lochnetz-Strumpfhosen von Falke.

 

Look Lack Falke Tights Ootd Fashion Fashionblogger

 

Die hübschen Stiefeletten sind aus der aktuellen Ellie Goulding Kollektion von Dosenbach und ein absolutes Must-Have. Denn sie lassen sich so gut kombinieren, egal ob wie hier zum Mini oder zur Jeans. Dazu sind sie auch noch super bequem und teuer sind die Schätzchen ebenfalls nicht.

 

Look Lack Falke Tights Ootd Fashion Fashionblogger

 

 

Zum Look passt cleaner Schmuck sowie meine schwarz goldene Uhr von Rosefield. Auch wenn einige Passanten den Look nicht verstehen mögen, ich finde ihn toll 😉 Bei Mode geht es für mich auch immer um Kreativität, ansonsten würden wir wohl alle für immer und ewig in Jeans und T-Shirt rumlaufen um ja nicht aufzufallen.

 

 

Look Lack Falke Tights Ootd Fashion Fashionblogger

 

Daher kann ich euch nur raten auch in Sachen Mode euren Weg zu gehen, solange es euch gefällt. Und falls ihr euch in ein paar Jahren anders entscheidet, habt ihr wenigstens etwas zum Schmunzeln.

 

Wie gefällt euch der Look? Mögt ihr den Lack Mini oder ist es euch schon too much?

 

 

 

 

 

*PR-Samples: Uhr, Schuhe

 

 

Folge:

18 Kommentare

  1. Sonntag, der 8. Oktober 2017 / 23:46

    Super tolles Outfit! Der Rock in Kombination mit dem T-Shirt gefällt mir einfach richtig gut. Und ich kann dir nur zustimmen, solche Stiefeletten sind echt ein Must-Have 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

  2. Montag, der 9. Oktober 2017 / 11:21

    Röcke ja, auch die Länge. Nur der Lack-Look wäre für mich wohl etwas zu viel. 😉 Aber das Shirt finde ich wiederum cool.
    Generell war der Herbst ja echt noch mal ein paar Tage lang wirklich richtig schön warm. Da bin ich doch noch mal aus dem frieren rausgekommen!

    Dankeschön für deine lieben Worte zu meinen Fotos!
    Gerade auf Instagram sieht man zum Teil echt so viel Einheitsbrei… ist manchmal schon fast erschreckend wie sehr sich nach und nach all die Fotos vom Stil her angleichen!

    • Montag, der 9. Oktober 2017 / 12:59

      Hihi ja das Shirt liebe ich. Ja leider wirklich so.

  3. Montag, der 9. Oktober 2017 / 14:25

    Toller Look! Getragen sieht der Rock an dir super schön aus. ich persönlich finde es schöner anzusehen, als es selbst zu tragen. Aber den Rest des Outfits könnte ich direkt übernehmen 🙂

    Liebe Grüße
    Esra von https://lovelylines.de/

  4. Montag, der 9. Oktober 2017 / 19:30

    Das Shirt ist ja der Hammer, der Rock wäre aber nix für mich, aber zum Shirt passt er sehr gut :-*

  5. Tsukiakari
    Montag, der 9. Oktober 2017 / 19:40

    Hi! Great post and I love your photos!

    Have a lovely day!

  6. Dienstag, der 10. Oktober 2017 / 10:25

    Mir gefällt der Look super gut. Habe vor ein paar Wochen ein ähnliches Outfit getragen, nur mit einem Strickpullover, da es für ein Shirt langsam leider etwas zu kalt ist. 🙂 Da der Rest des Outfits eher schlicht ist, darf es gerne ein auffälliger Lack-Rock sein. <3

    Liebste Grüße
    xo Sunny | www.sunnyinga.de

    • Dienstag, der 10. Oktober 2017 / 17:56

      Ja den Pullover muss ich bald auch hervornehmen, bei uns wird es aber am Wochenende nochmals fast 20 Grad.

    • Donnerstag, der 12. Oktober 2017 / 18:19

      I literally love this shirt.

  7. Samstag, der 14. Oktober 2017 / 18:39

    I love the look! The skirt, the statement shirt, the bordeaux coloured tights etc.
    Everything works really well together, well done!

    xoxo
    MariiBee
    http://thehoneycat.com/

  8. Renate
    Montag, der 13. November 2017 / 20:52

    Dir steht dir Look wirklich hervorragend. Für mich wäre der Rock too much, ich würde mich damit einfach nicht wohlfühlen. Ich finde es toll, wie du den Rest des Outfits eher dezent gehalten hast, sowie z.B. den Schmuck. Ich trage ja auch am liebsten filigranen Schmuck, sowie die Uhren
    Alles Liebe,
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.