Review: KÉRASTASE – Elixir Ultime

Die Kérastase Haarpflegelinie Elixir Ultime enthält wertvolle Öle, welche die Haare pflegen. Ich habe die Produktserie für euch getestet. Vorab ich liebe das Packaging, es lässt die Produkte hochwertig wirken und sieht auch hübsch aus im Badezimmer.

 

Kerastase Elixir Ultime

 

 

KÉRASTASE – Elixir Ultime Reinigendes Haarbad auf Ölbasis

 

Für alle Haartypen. Die Formel mit einer besonderen Verbindung von Ölen aus Maiskeim, Kamelie, Argan und Pracaxi. Auf dem nassen Haar verteilen, einarbeiten und ausspülen. Die kostbare Textur für Tiefenreinigung, absolute Geschmeidigkeit und Leichtigkeit. Ein Gefühl strahlender Brillianz.

 

Das Haarbad hat einen super Geruch, schäumt gut auf und reinigt die Haare ohne sie anzugreifen. Auch ohne Verwendung der Haarmaske oder einer Haarspülung lässt sich mein eher feines Haar gut kämmen.

 

KÉRASTASE – Elixir Ultime Pflege-Maske

 

Öl-Kataplasma: eine reichhaltige jedoch leichte Pflege, wertvoll wie ein Juwel. Schönheitsöl Maske von Kérastase. Eine haselnussgroße Portion auf das angefeuchtete Haar auftragen und in die Längen und Spitzen einarbeiten. 5 Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich ausspülen. Das Haar fühlt sich wunderbar gepflegt und geschmeidig an wie ein Juwel.

 

Hier gefällt mir schon die goldene Farbe und die Glitzerpartikel in dem Produkt selbst, den Duft mag ich auch hier, da es derselbe ist ^^ Die Maske reicht erstaunlich lange, das Töpfchen wird nicht so schnell leer (gilt auch für das Shampoo). Wichtig ist es gerade bei meinen eher feinen Haaren das Produkt nach der Einwirkungszeit gut auszuspülen, da die Pflege sehr reichhaltig ist und wenn es nicht richtig ausgespült wird, das Haar strähnig wirkt.

 

KÉRASTASE – Elixir Ultime Pflegeöl

 

Die Alchemie vierer wertvoller Öle zur Veredelung des Haares. Das Geheimnis wunderbaren Haares ist enthüllt. Mit nur wenigen Tropfen Elixir Ultime wird das Haar geschmeidig ohne zu beschweren. Angewandt vor dem Stylen wird das Haar unglaublich geschmeidig und geschützt. Angewandt als Finish Produkt erhält das Haar wunderbaren Glanz. Bei täglicher Anwendung kann Elixir Ultime in die Beauty Routine eingebaut werden.

 

Anwendungsmöglichkeiten

 

▪ Vor dem Föhnen

In das handtuchtrockene oder trockene Haar einarbeiten, sodass das Styling vereinfacht und der Halt optimiert wird.
Anwendung: 2 Pumphübe des Produkts nehmen und in die Längen und Spitzen einarbeiten.

 

▪ Als Finish

Elixir Ultime verleiht dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit und glättet es durch den Anti-Frizz Effekt.
Anwendung: 1 Pumphub des Produkts in die Längen und Spitzen einarbeiten.

 

▪ Tägliche Routine

Perfekt geeignet als tägliche Beauty Routine schützt Elixir Ultime das Haar vor externen Einflüssen, pflegt die Haarfaser und verleiht unglaublichen Glanz.
Anwendung: 1 bis 2 Pumphübe des Produkts in die Längen und Spitzen einarbeiten.

 

Mein absoluter Favorit dieser Kollektion, in einer hübschen und praktischen Glasflasche verpackt. Ich nutze dieses Öl mittlerweile täglich. Insbesondere auch um fliegende Haare einzudämmen nach dem Stylen.
Kerastase Elixir Ultime
Kennt ihr die Haarpflege von KÉRASTASE?
*PR-Sample

 

 

 

 

 

 

 

Folge:

18 Kommentare

  1. Mittwoch, der 15. Februar 2017 / 19:35

    Das hört sich super an, Kerastase hat generell ganz tolle Produkte! Ich möchte demnächst mal die neue Aura Botanica Reihe testen.

    • Mittwoch, der 15. Februar 2017 / 22:18

      Oh ja die ist auch spannend.

  2. Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 01:01

    Die Produkte sehen sehr edel aus. Bisher hatte ich noch keine Produkte von Kerastase, aber danke fürs Vorstellen! 🙂

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    • Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 21:18

      Danke dir für den Besuch 🙂

  3. Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 08:03

    Guten Morgen Priscilla, die Produkte sehen echt toll aus. Und die Marke mag ich ganz gern. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    • Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 21:18

      Vielen Dank dir auch einen tollen Tag Jana.

  4. Kiss & Make-up
    Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 11:00

    I’ve been going SLS free lately, and Kerastase isn’t, so I haven’t tried these.

    • Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 21:12

      I maybe the new ones too they have now. I used natural cosmetics for two years, not with good results… they made my hair dry or oily, so I’m using conventional products again.

  5. Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 15:02

    Hey liebe Priscilla!

    Das hört sich nach einer sehr tollen Pflegeserie an und wie ich finde, macht Kerastase echt super Haarprodukte – vielleicht werde ich mir die von dir vorgestellte Pflegeserie auch mal holen 🙂

    XXX,

    Wiebke von WIEBKEMBG

    Instagram||Facebook

    • Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 21:13

      Ich mag sie wirklich gerne 😀

  6. Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 16:31

    Hallo Priscilla,
    die KÉRASTASE Produkte habe ich noch nicht probiert. Ich schwöre auf sulfatfreies & silikonfreies Shampoo von Logona & Alverde, die ich derzeit gemischt benutze. Habe einen sonnigen Tag.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂
    OrangeCosmetics

    • Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 21:10

      Ich hatte leider keine Freude an den Naturkosmetikshampoo’s, die haben meine Haare strohig oder fettig gemacht. Aber Kérastase hat gerade auch ein Sulfat und Silikonfreie Shampoo Linie auf den Markt gebracht. Vielleicht teste ich diese mal.

      Liebe Grüsse

      Priscilla

  7. Carolin
    Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 17:57

    Wow was für ein schöner Bericht. Das hört sich wirklich gut an.
    Lieebe Grüße
    Caro

  8. Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 19:21

    Liebe Priscilla

    Die Produkte sehen ja super aus!

    Muss ich mal ausprobieren!

    Danke Dir fürs Vorstellen!

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo Jacqueline
    My Blog – HOKIS

    • Donnerstag, der 16. Februar 2017 / 21:15

      Dankeschön. Dir auch einen schönen Abend. Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.