Hallo meine Lieben

 

Heute durfte ich am wunderbaren Event von Jo Malone teilnehmen, vorgestellt wurde der neue Duft von Jo Malone – Basil & Neroli. Dazu eine kleine Duftreview sowie einen kurzen Rückblick zum Event.

 

Jo malone basil & neroli

 

 

Über Jo Malone

 

Gerne möchte ich euch die Marke Jo Malone kurz vorstellen, für alle, welche sie noch nicht kennen. Jo Malone kreiert Düfte für Sie, für Ihn und für das Zuhause. Das Design der Flakons, Verpackungen, Duftkerzen usw. ist sehr schlicht gehalten und daher zeitlos. Very British erscheint das Gesamtkonzept des Londoner Labels.

 

“Fragrance Combining”?

 

Eine Besonderheit besteht darin, dass die verschiedenen Düfte von Jo Malone kombiniert werden können. Was heisst das? Aus Kombinationen der bestehenden Düfte entstehen wiederum neue Dürfte, sie verbinden sich harmonisch zu etwas ganz Neuem. Somit kann jede und jeder seinen eigenen Duft ganz easy selbst erschaffen wie es gefällt.

 

The new one: Basil & Neroli

 

Jo malone basil & neroli

 

Die neuste Kreation aus dem Hause Jo Malone heisst Basil & Neroli und ist ab dem 5. September im Handel erhältlich. Neben dem Cologne gibt es weitere Produkte wie eine Body Cream, Body & Hand Wash sowie die Home Candle.

 

A London Lark

 

Die englische Hauptstadt von Irrer modisch jüngsten und lustigsten Seite. Eine Romanze mit blumigem Neroliöl und einem Hauch von Basilikum. Typisch britisch, stets verspielt. Frisch, lebendig und voller Abenteuer. – Jo Malone

 

Die Duftnoten

 

  • Kopfnote: Basilikum
  • Herznote: Neroli
  • Basisnote: weisser Moschus

 

Master Perfumer Anne Flipo sagt dazu: “Frisch, sophisticated, sinnlich blumig mit grünen Facetten – atemberaubend in seiner Simplizität.”

 

Meine Impressionen

 

Der neue Duft von Jo Malone Basil & Neroli ist ein sehr frischer und spritziger Duft mit einem leicht würzigen Duftbouquet. Während die Basilikum-Note eher zu beginn ihre Wirkung entfaltet, wirkt das Neroliöl etwas später. Der weisse Moschus bleibt dabei im Hintergrund stets präsent.

 

basil & Neroli Jo malone 1_Fotor-min

 

Man riecht förmlich die Qualität der verwendeten Essenzen, die Düfte sind klar und intensiv. Wem der Duft an sich zu frisch oder zu intensiv erscheint kann ihn ganz einfach mit anderen Düften von Jo Malone zu etwas neuem verbinden. Während des Events konnten wir einmal die Kombination mit Black Cedarwood & Juniper testen, dies gefiel mir sehr. Auch die Kombination mit dem blumigen Duft Red Roses verlieh dem Ganzen eine ganz andere Richtung. Wirklich eine coole Sache dieses “Fragrance Combining”.

 

Der Event

 

Geladen wurden wir in die Juicery 21 in Zürich, dort gab es wahnsinnig leckere und frische Fruchtsäfte, Smoothies, Fruchtschalen. Meine persönliche Favoriten waren die hausgemachten Energyballs, gesund und lecker. Das Lokal ist auch wirklich ein Hingucker mit seinem Design. Hier noch einige Impressionen. Herzlichen Dank nochmals an Jo Malone für die Einladung.

 

Collage Jo Malone-min

 

Kennt ihr die Marke Jo Malone? Besitzt ihr vielleicht schon einen dieser tollen Düfte?

 

 

 

*PR-Sample

Folge:

16 Kommentare

  1. Kiss & Make-up
    Donnerstag, der 11. August 2016 / 12:33

    Such a pity I had to miss the event. Basil and Neroli sounds great.

    • flowery
      Autor
      Donnerstag, der 11. August 2016 / 18:10

      maybe next time 🙂

  2. Donnerstag, der 11. August 2016 / 13:53

    Danke für den Bericht! Fand ihn informativ, gut zusammengefasst und interessant.
    Ich habe eine Bodycream von Jo Malone…und ja…es ist wie immer bei dieser Marke ein Traum.
    LG

  3. Donnerstag, der 11. August 2016 / 13:55

    Hallo!
    Noch nie davon gehört, Düfte zu kombinieren. Klingt aber sehr spannend! Auch der neue Duft könnte mir gefallen. Aber die Marke Jo Malone sagt mir rein gar nichts.
    LG Anna

    • flowery
      Autor
      Donnerstag, der 11. August 2016 / 18:09

      Ja finde das Konzept wirklich sehr toll. Liebe Grüsse

  4. Donnerstag, der 11. August 2016 / 17:59

    Great post! Nice blog you have!

    xx

  5. Freitag, der 12. August 2016 / 13:46

    Hallo meine Liebe,
    super schöner Beitrag. Und die Fotos sind wirklich der Hammer! 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Juli <3

    • flowery
      Autor
      Freitag, der 12. August 2016 / 14:22

      Vielen Dank meine Liebe 🙂

  6. Freitag, der 12. August 2016 / 14:24

    Jo Malone hat so tolle Düfte!
    Viele Grüße

    • flowery
      Autor
      Freitag, der 12. August 2016 / 14:55

      ja <3 hat mich total angefixt

  7. Dienstag, der 16. August 2016 / 17:59

    Die Düfte von Jo Malone klingen immer so super interessant und ungewöhnlich. Leider habe ich kein Geschäft in der Nähe, bei dem ich mal probeschnuppern könnte. Und um sie ‘blind’ zu kaufen, sind sie mir leider einfach zu teuer.

    Liebe Grüße ♥

    • flowery
      Autor
      Mittwoch, der 17. August 2016 / 11:08

      Oh ok, ja bei uns in der Stadt gibt es sie in einem grossen Kaufhaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.