Rote Lippen soll man(n) Küssen mit Guerlain

Die roten Lippen soll man(n) Küssen, dies hat sich wohl auch Guerlain zu Herzen genommen und nennt diesen hübschen Lippenstift “KissKiss”. Ich durfte eine der neuen Sommernuancen testen.

 

guerlain kiss kiss

 

KissKiss bietet zwei intensive, leuchtende und ganz trendige Farbnuancen für den Sommer. Eine Formel, die mit aufpolsternder Hyaluronsäure angereichert ist, gibt den Lippen sofort ihre Fülle und Sanftheit zurück und stellt so wieder die perfekte Harmonie mit den weiblichen Kurven her. Gleichzeitig sorgt Commiphora-Öl für eine weiche Lippenoberfläche.
Die Eleganz eines zeitlosen Must-haves. – Guerlain

 

 

Die Farbe ist ein eher helles Rot und passt daher wunderbar zum Sommer, sie ist schön knallig und super pigmentiert. Auch die Haltbarkeit ist sehr gut für einen konventionellen Lippenstift. Das Tragegefühl ist angenehm, die Lippen werden nicht ausgetrocknet. Von den Inhaltsstoffen her finde ich es toll, dass Hyaluronsäure enthalten ist. Der Lippenstift riecht auch sehr angenehm.

 

 

Das KissKiss Ritual

1. Vor dem Lippenstift den GUERLAIN Liplift, etwas über den Lippenrand hinausgehend auftragen, dann mit den Fingerspitzen verblenden.

2.  Lippenkonturen mit einem Lippenkonturenstift nachziehen.

3. Lieblingsfarbe von KissKiss direkt auf die Lippen auftragen und voilà!

 

Wie gefällt euch die Farbe?

 

 

 

*Pr-Sammple

Folge:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.